[Osfrieslandkrimi] Fünf ostfriesische Kurzkrimis

Hallo Ihr lieben Krimifans, 

habt Ihr Lust auf 5 spannende Kurzkrimis aus der Feder von Susanne Ptak? Ostfriesennebel ist ein spannender Roman, bestehend aus fünf gänsehautfühlenden Kurzkrimis
Unabhängig voneinander lesbar, bereiten sie Euch mitreißende Stunden. 

Friesentränen

Klappentext: 
Ländliche Idylle? Von wegen! Eine Einbruchsserie hält das ostfriesische Städtchen Leer in Atem, die Gangster haben es vor allem auf ältere Menschen und deren Besitz abgesehen. Die Alten haben ein zugezogenes Pärchen unter Verdacht, aber die Polizei kann nichts tun, weil die Beweise fehlen. Da nehmen die Senioren ihr Schicksal selbst in die Hand, doch die Sache gerät außer Kontrolle ...



Friesenmacho

Klappentext: 
Im beschaulichen Fischerdorf Ditzum ist nichts, wie es mal war. Das Dorf ist in Aufruhr, denn zwei junge Frauen wurden ermordet. Unter Verdacht: Womanizer Frank, denn vermutlich hatten beide Frauen kurz vor ihrer Ermordung Sex mit dem Dorfcasanova. Auch Kathrin – frustriert von ihrer kaputten Beziehung mit Tobias – lässt sich von Frank verführen, ist sie das nächste Opfer?  



Friesenzorn

Klappentext:
Der gemeinsame Urlaub mit Silvia, Andreas und den Kindern im ostfriesischen Norddeich war eine Schnapsidee, denn Anke hasst diese Frau! Nicht nur, dass Silvia mit ihrem Ex-Mann Andreas verlobt ist, für den Anke immer noch einiges empfindet. Sie erdreistet sich auch noch ständig, Anke über die richtige Erziehung ihrer Kinder zu belehren, und dass Silvia aussieht wie ein Topmodel, macht die Sache nicht besser! Als ihre Wut am Höhepunkt ist, kommt Anke eine schreckliche Idee ...  

Eine spannende Geschichte, die zeigt, wozu menschliche Emotionen führen können, und das Ende wird jeden überraschen!

Friesenehre

Klappentext: 
Was für eine Tragödie in Leer: Kurz vor ihrer geplanten Hochzeit mit Matthias wird die junge Türkin Selin brutal erstochen auf der Straße gefunden! Genau wie ihre Schwester Aylin war sie in der ostfriesischen Gemeinschaft voll integriert und vieles deutet auf einen türkischen Ehrenmord hin. Doch ist die Lösung wirklich so einfach? Lisa, Aylin und Matthias haben einen anderen Verdacht und ermitteln auf eigene Faust ...

Eine aufregende Mischung aus friesischer Gelassenheit, ländlicher Intrige und mörderischer Spannung inmitten von Weideland, Wolle, Schafen und guten Freunden. 

Friesenmord

Klappentext:
Was für ein Schock am Morgen: Astrid will für ihre beiden Feriengäste frische Milch vom Nachbarn holen, doch der liegt tot unter seinem Traktor! Die Ermittlungen möchte Astrid eigentlich der Polizei überlassen, doch dann entdeckt sie zufällig einen versteckten Schuppen und kommt dem Geheimnis um den Mord an den Bauern gefährlich nah... 
http://amzn.to/1HLgX7h



Nun wünsche ich Euch ein fesselndes Vergnügen. 

Eure Beate 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen