[Gewinnspiel] Oster-Gewinnspiel "Rund um die Liebe"


Hallo Ihr Lieben,

in einigen Tagen ist Ostern und wir möchten Euch gerne beschenken und veranstalten deshalb ein tolles Oster- Gewinnspiel mit dem Motto


"Rund um die Liebe"

Was bedeutet eigentlich Liebe?
Liebe ist so ein großes Wort und beschreibt so schöne Gefühle.Ob es nun kribbelt oder es auch mal zu Streitereien kommt, in der Liebe glätten sich zum Glück oft wieder die Wogen.

Unsere Autorin Angeline Bauer, die unter dem Pseudonym Friederike Costa solche Liebesromane schreibt ist ein gutes Beispiel dafür.

Wer kennt das nicht, man träumt von einem Mann, der unerreichbar scheint und dann ist er zum Greifen nahe.
Hindernisse überwinden und an der Liebe festzuhalten.
Turbulent ist es, wenn der Mann eigentlich schon immer Dein Freund oder Nachbar ist und man erst, wenn es fast zu spät ist erkennt, dass man Gefühle für ihn hat und verliebt ist.
Wir sehnen uns nach Schmetterlingen im Bauch und es ist schön, wenn man diese auch nach Jahren mit seinem Partner noch hat


Friederike Costa schreibt witzige Liebesromane, die man auch mit einem Augenzwinkern liest.
Sie lässt uns Leser in eine rosarote Welt eintauchen und uns förmlich die Liebe spüren. Man vergisst die Zeit, liebt und leidet mit den Protagonisten, immer in der Hoffnung, das es am Ende ein Happy End gibt.

Friederike Costa schreibt diese Geschichten aus dem Leben heraus. In ihrem letzten Buch "Geborgte Liebe" geht es um einen Star aus einer Telenovela. Ruhm, Geld und eine Liebe zu einem Mann, dem die ganze Welt zu Füßen liegt.
Wer weiß, wieviele Frauen davon träumen und genau das ist es. Die Liebe lässt uns träumen und Berge versetzen.

Bei unserem Oster-Gewinnspiel könnt Ihr fünf Bücher von Friederike Costa gewinnen und zusätzlich noch ein tolles
Haribogeschenk.


Was Ihr tun müsst, ist wie immer ganz einfach:

Schreibt uns, was Ihr unter dem Wort Liebe versteht oder wie Ihr Eure erste Liebe kennengelernt habt. Seit Ihr immer noch mit Eurem Partner zusammen und glücklich? Erzählt mir eine schöne Liebesgeschichte. Lasst Eurer Fantasie freien Lauf.
Sagt mir auch, welches der schönen Liebesromane Ihr gerne gewinnen möchtet. Wer weiß, vielleicht ist einer von Euch dann auch zusätzlich der Gewinner des Haribogeschenkes.



Über Kommentare würde ich mich freuen und wenn Ihr mir auch eine Email schreiben möchtet. Meine Adresse ist: Beate.Tinney@klarant.de

Das Gewinnspiel endet Ostermontag 21.04.2014 um 23.59 Uhr

Ich kann Euch auch mal erzählen wie ich zu meiner Liebe fand. Es war das Internet, man glaubt es kaum. Im Mai getroffen und verliebt und im September zusammengezogen. Von Kaiserslautern nach Remscheid. Liebe und Glück macht alles möglich. Wir sind jetzt 6 Jahre zusammen und davon 4 Jahre verheirat. Das nenne ich Liebe.

Jetzt freue ich mich auf Eure Geschichten.

Eure Beate
vom Klarant Verlag

Gewinnspielteilnahme: Aus allen Nennungen wählen wir die Gewinner. Der Teilnahmeschluss ist der  21.04.2014. Es steht als Gewinn für das Gewinnspiel zur Verfügung: Fünf ebooks sowie ein Haribo Paket "Erfrischender Genuss". Sollte der Gewinn vergriffen sein, halten wir uns das Recht vor, einen alternativen Gewinn auszuwählen. Umtausch oder Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich, Gewinnansprüche sind nicht übertragbar. Der Gewinner wird per Email benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Veranstalterin des Gewinnspiels ist die Klarant UG (haftungsbeschränkt), Rockwinkeler Heerstraße 83, 28355 Bremen. Klarant behält sich das Recht vor, diese Teilnahmebedingungen, jederzeit ohne gesonderte Benachrichtigung zu ändern oder zu beenden. Datenschutz: Durch die Gewinnspiel-Teilnahme erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass Klarant die dazu erforderlichen Daten für die Dauer des Gewinnspiels speichert und zum Zwecke der Gewinnabwicklung nutzt.

Kommentare:

  1. Sonjas Bücherecke16. April 2014 um 14:48

    Hallo Beate,

    Ich habe meine große Liebe vor 23 Jahren auf einer Urlaubsreise kennengelernt. Wir waren mit dem gleichen Reiseunternehmen unterwegs. Nach 3 Monaten sind wir zusammengezogen und seit 22 Jahren nun verheiratet. Haben zwei wunderbare Kinder . Was wünscht man sich mehr vom Leben.

    Wünschen würde ich mir den Sommerkuss, aber eigentlich kenne ich keines der Bücher, da wäre es ja völlig egal, was der Osterhase bringt.

    Wünsche dir liebe Beate und dem ganzen Team
    Schöne Osterfeiertage
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Beate,

    man glaubt es kaum, doch meine große Liebe und mittlerweile Göttergatte ist der Cousin meiner besten Freundin, die ich bereits seit dem Kindergarten kenne. Nur haben wir uns vorher 20 Jahre lang nie dort getroffen. Erst auf der Hochzeit ihrer großen Schwester lernten wir uns kennen und lieben. Inzwischen ist das auch schon wieder fast 17 Jahre her und wir haben drei ganz tolle Kinder zusammen.

    Ein schönes Osterfest wünscht dir und dem ganzen Team

    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Beate!

    Eine Tolle Verlosung da mache ich gerne mit! Ich habe meine Große Liebe vor vielen Jahren im Internet kennengelernt, zuerst haben wir nur ab und an mal geschrieben uns dann aus den augen verloren! Irgendwann hat man wieder Kontakt zueinander aufgenommen und sich auch mal getroffen und so hat es sich dann nach und nach entwickelt! Mittlerweile sind wir jetzt fast 7 Jahre zusammen und glücklich auch wenn wir seitdem eine Wochenend Beziehung führen und uns nur jedes 2.Wochenende sehen! Momentan sind wir aber am gemeinsame Zukunft planen und schauen nach einer gemeinsamen Wohnung :)

    Ich würde mich über das Buch Geborgte Liebe freuen :)

    Ich wünsche schöne Ostern!
    Liebe Grüße
    Christina Horn
    little-angel2012@web.de

    AntwortenLöschen
  4. Hallo! Da mache ich glatt mit! Ich lernte meine große Liebe auch im Internet kennen. Wir schrieben uns zwei Jahre als Freunde einfach nur Emails. Wir lebten damals in zwei verschiedenen Ländern. Irgendwann wollten wir uns persönlich treffen. Und dann verliebten wir uns in einander. Jetzt sind wir zusammen. Eine Liebe für ein ganzes Leben.
    Ich wünsche schöne Ostern!
    Mirja
    mj999(at)outlook.com

    AntwortenLöschen
  5. Bunte Ostergruesse ♥

    ich habe eine Mail geschrieben,da meine Geschichte länger ausfällt ...

    LG Karoliina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Beate, ich finde LIEBE kann man nicht beschreiben, die kann man nur spüren. Wenn man sie einmal gefunden hat, dann weiss man es und sollte sie festhalten. Ich habe meine große Liebe vor 35 Jahren kennengelernt und bin 26 Jahre mit ihm verheiratet. Ein Leben ohne ihn kann ich mir nicht vorstellen.
    Bei diesem tollen Oster-Gewinnspiel möchte ich gern mitmachen, kann mich aber für keines der Bücher entscheiden, da ich keines davon kenne.
    Ich wünsche noch ein schönes Restosterwochenende :)
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Ein schönes Gewinnspiel, an dem ich gerne noch auf den letzten Drücker teilnehme. Nachdem ich schon von Angeline Bauer etwas gelesen und sehr gemocht habe (Gefährliche Liebe einer Hofnärrin), möchte ich natürlich gerne auch ein Buch von Friederike Costa lesen. ;-) Die Entscheidung fällt schwer, am meisten interessieren würde mich aber "Kein Mann zum Verlieben" oder "Geborgte Liebe".

    Hmm, meine erste Liebe war definitiv ein Junge aus der Grundschule. Das Dumme daran: Er war der Schwarm aller Mädchen - ich hatte also keinerlei Chancen bei ihm. Daran hat sich auch - zum Glück, wie ich hörte - nichts geändert. Zusammen bin ich mit meinem jetzigen Schatz schon ganz viele Jahre. Seinetwegen bin ich auch umgezogen, aus BaWü nach NRW. Und kennengelernt haben wir uns 1999 auch zufällig im Internet. Ist also gar nicht so selten. :-)

    AntwortenLöschen
  8. Tja, vor mehr als 25 Jahren lernte ich meinen Mann kennen. Ich hatte damals einen Freund, aber die große Liebe war es nicht - eher eine platonische Freundschaft mit Besitzansprüchen ;o) - jedenfalls ging ich eines abends alleine weg, was den größten Ärger daheim gab. Und prompt lernte ich dann einen jungen Mann in der Dorfdisco kennen, traf ihn einige Tage später heimlich und war todunglücklich, weil ich einen Freund hatte.

    Ich musste also mit einen der beiden Schluss machen. Für wen ich mich entscheiden würde, stand fest. Nur wie sollte dies geschehen? Dann traf ich meinen jetzigen Mann wieder - als ich mit dem Noch-Freund unterwegs war. Irgendwann wurde der eifersüchtig, es gab einen Streit, ich machte Schluss, doch er forderte, ich solle mich von ihm heimfahren lassen. Machte ich natürlich nicht - da hatte ich regelrecht Todesangst, zumal er mich bedrohte. Jedenfalls war er schon vor mir an meinem Elternhaus, ich war stocksauer und verschwand erstmal.

    Am nächsten Tag gab es eine Standpauke von meiner Familie, weshalb ich den netten jungen Mann so abserviert hätte. Ich bin dann erst einmal von daheim abgehauen, weil ich Angst hatte. Jedenfalls war es ein harter Kampf um die Liebe, der keiner eine Chance gab.

    Inzwischen sind wir über 20 Jahre verheiratet und ich bin heute noch froh, dass ich mich gegen meinen Ex-Freund entschieden hatte.

    LG,
    Heidi, die Cappuccino-Mama

    Cappuccino-Mama@onlinehome.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach so, die Titel klingen alle verlockend und nachdem ich mir die Buchbeschreibungen durchgelesen habe, sagt mir wohl KEIN MANN ZUM VERLIEBEN am meisten zu, aber GEBORGTE LIEBE und VERFLIXTE LIEBE klingen toll, von der Thematik her.

      LG,
      Heidi

      Löschen