[Kommentar] tolle Bewertung zu Mr VIP

Ich habe gerade entdeckt das eine nette Leserin einen schönen Kommentar zu Mr VIP bei BeatesLovelyBooks hinterlassen hat.


Ingeborg sagt: 
Julia ,eine vor einem Jahr verwitwet Journalistin und ihr Kollege Thorben sollen den Schmusesänger Jose Fermentos für eine Reportage zwei Wochen lang begleiten.Das führt zu allerlei Kabbeleien zwischen den beiden denn sie können sich nicht ausstehen.
Thorben gibt den Macho,was Julia voll auf die Palme treibt .Und nicht nur Thorben auch Julias Sohn ist ein verzogener ,egoistischer Kerl ,der nur seinen Vorteil im Auge hat und ständig an seiner Mutter rum kritisiert.

Thorbens ständige Besserwisserei eröffnet den Zickenkrieg ,der noch schlimmer wird als Jose Julia anbaggert.Es kommt zu herrlichen Diskusionen ,die einen schmunzeln lassen ohne Ende.
Erst als Julia bei einem Segelunfall von Thorben gerettet wird gestehen sich die beiden ihre Gefühle füreinander ein.
Ein Lesevergnügen sondersgleichen .Mr Arrogant war schon schön zu lesen . Mr Vip ist eine Steigerung und ein spritziges Lesevergnügen für den schnellen Lesegenuss für zwischendurch.

Vielen lieben Dank liebe Ingeborg für Deinen schönen Einblick in das Buch.

Wenn ihr auch an Mr VIP interessiert seid, dann schreibt mir doch einfach an Beate.Tinney@klarant.de und ich werde Euch ein Exemplar zusenden.

Eure Beate
vom Klarant Verlag


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen