[Neuerscheinung] "THE BAD BOYS - Fighting for passion" von Leocardia Sommer

Guten Morgen!
Heute erscheint Band 2 der erotischen Trilogie! Das Buch ist ein absolutes Muss für alle LEOCARDIA SOMMER Fans!
Erlebt Spannung, Erotik und Unterhaltung pur!

Titel: THE BAD BOYS - Fighting for passion
Autorin: Leocardia Sommer
Format:  E-Book
Genre: Erotikroman
ISBN: 9783955736415
Preis: 2,99 Euro

Bestellen bei:
Amazon

Klappentext: Julia will sich nicht zwischen ihren beiden Bad Boys entscheiden. Nein, sie will beide! Simons Einfühlsamkeit und Olivers stürmische Wildheit … gemeinsam geben die gut aussehenden Brüder ihr alles, was sie braucht.
Die Nacht zu dritt ist das Heißeste, was Julia jemals erlebt hat. Die beiden Liebhaber bescheren ihr lustvolle Höhepunkte, von denen sie nicht zu träumen gewagt hat. Sie genießt ihre sexuelle Macht über die Bad Boys, und ist ihnen zugleich mit Haut und Haar verfallen …
Doch sind die Zwillinge wirklich bereit, sich Julia zu teilen? Der draufgängerische Oliver hat insgeheim einen ganz anderen Plan 

“THE BAD BOYS”:
PART 2: “Fighting for passion” – jetzt neu!
PART 3: “Secrets of passion” – ab Juli


Hier kommt ein Blick ins Buch für Euch:


„Ja, es ist mir ernst. Verflucht ernst sogar. Und ich will, dass du es wenigstens in Erwägung ziehst, ehe du planst, mich rauszuschmeißen. Was übrigens sehr unklug wäre, denn es würde nichts an der Tatsache ändern. Ich werde sie nicht kampflos aufgeben.“
„Rausschmeißen ist ein gutes Stichwort“, stichelte Simon und schloss die Augen. Doch Oliver konnte ihm ansehen, wie es in ihm arbeitete. Er dachte tatsächlich über seinen Vorschlag nach, was ihn hoffen ließ. Vielleicht hielt er ihn ja gar nicht für vollkommen bescheuert, sondern hatte einfach Angst davor, etwas Neues zu versuchen. Er hörte, wie Julia oben die Badezimmertür öffnete, und schluckte nervös, denn noch immer hatte Simon weder seine Zustimmung noch seine Ablehnung kundgetan. Da öffnete sein Zwilling die Augen und sah Oliver tief in die Augen. „Ich muss verrückt sein“, murmelte er und nickte. „Vollkommen durchgeknallt und verrückt, aber ich denke, wir sollten Julia entscheiden lassen. Es liegt letztendlich sowieso bei ihr.“

… und Julia hatte sich entschieden – und wie sie sich entschieden hatte!
Während sie sich von Oliver hatte intensiv küssen lassen, streichelte Simon sie hingebungsvoll. Sie ließ zu, von beiden Männern verwöhnt und mit Zärtlichkeiten überschüttet zu werden, und schenkte ihnen damit unbewusst etwas Großartiges, noch nie Dagewesenes. Noch nie hatten die Brüder Derartiges erlebt, waren noch nie mit der gleichen Frau intim geworden.

„Wir gehören zusammen. Du gehörst zu uns.“


Wir wünschen Euch einen prickelnden Donnerstag!

Euer Klarant Team

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen