[Neuerscheinung] "Keep calm and spank me - 1 " von BÄRBEL MUSCHIOL


Guten Morgen! 
Fetische -  manche Menschen leben sie aus und erzählen davon, andere unterdrücken sie oder sprechen nicht darüber, was Ihnen Lust bereitet!
Spanking - diese erotische Spielart bringt Klara im neuen erotischen Roman "Keep calm and spank me - 1 " von Bärbel Muschiol fast um den Verstand! Rex beherrscht ihre Lust mit seinem Machtspiel der sexualisierten Bestrafung und beide katapultieren sich durch Dominanz und Unterwerfung zum Höhepunkt ihrer Leidenschaft. 
Dieses Buch ist eine mega heiße Einstimmung auf das Wochenende... 


NEUERSCHEINUNG

"Keep calm and spank me - 1 " von BÄRBEL MUSCHIOL



Titel: Keep calm and spank me - 1
Autorin: Bärbel Muschiol
Genre: Erotikroman
Format:  E-Book   
ISBN: 9783955736361
Preis: 3,99 Euro



Bestellen bei:Amazon


Klappentext: Die KFZ Werkstatt des Rockerclubs wird neben Klaras Patisserie eröffnet: Da prallen Welten aufeinander. Doch sie weiß sich zu behaupten, selbstbewusst und nie um eine Antwort verlegen tritt sie Rex, dem arroganten und abweisenden Besitzer gegenüber. Wenn er nur nicht so verdammt sexy wäre, strahlend blaue Augen und sein kraftvoller Körper bringen ihre Fantasie fast um den Verstand… Und auch er bekommt die natürliche Schönheit mit dem weichen runden Körper und der sexy Art nicht aus dem Kopf. Sie können die gegenseitige Anziehung nicht leugnen und kapitulieren schließlich. Neugierig lässt sich Klara in seine Welt führen und erlebt zum ersten Mal ein Spanking. Die bittere Pein lässt ihre Lust in ungeahnte Höhen schnellen. Wild, erbarmungslos und unbeirrbar bringt er sie dazu, alles um sie herum zu vergessen. Wie sagte ihre Freundin noch? Bad boys do it better.

Sie schwebt im siebten Himmel und genießt den ersten gemeinsamen Besuch einer Party im Rockerclub. Doch dann wird sie durch bösartiges Geschwätz tief verletzt und flieht in ihre Patisserie. Dort ist sie aber keineswegs in Sicherheit, auf einmal ist ihr Leben in Gefahr und Rex weiß nicht, wo sie ist …


Natürlich haben wir auch einen ersten Blick ins Buch für Euch:


Rex, gute zwei Meter groß, schwarze Haare, schlumpfblaue Augen und einen Körper, der mit normalen Worten nur schlecht beschrieben werden kann...
Dieser ungehobelte Kerl ist Sex auf zwei Beinen.
Bei allem was recht ist, dieser Körper gehört verboten.
Wann immer ich Rex gegenüberstehe, fällt es mir verdammt schwer, ihm in die Augen zu sehen. Die Tatsache, dass er zumeist ohne Shirt arbeitet und die perfekt definierten Hügel seines Sixpacks vor Schweiß glänzen, hilft mir auch nicht gerade dabei, meine sieben Sinne beisammenzuhalten.
Die vielen Tätowierungen, die seinen Brustkorb und seine Arme zieren, sind wunderschön, richtige Kunstwerke. Auf seiner rechten Brust befinden sich zwei Hände, deren Handflächen sich berühren. Sie sehen so aus als würden sie beten oder flehen, auf seiner linken Brusthälfte befindet sich das Superman-Logo. Dieses Tattoo passt perfekt zu seinem aufgeblasenen Ego.
An seiner rechten Schulter hat er sich das Wort Passion in einer schnörkeligen Schrift auf seiner Haut verewigen lassen, links hingegen steht Dedication, was, soviel ich weiß, Hingabe bedeutet.
Seine breiten Schultern verjüngen sich zu einer schmalen Taille, sein Arsch ist knackig und seine Beine lang.
Es trägt so gut wie immer völlig zerschlissene und abgewetzte Jeans. Die schwarze Lederkutte, die er oft trägt, verrät mir, dass er zu irgendeiner Motorradvereinigung gehört. Obwohl seine Fingernägel perfekt manikürt sind, sind seine Hände so gut wie immer mit Motoröl verschmiert.
Dieser Mann strahlt pure Maskulinität und eine heroische Kraft aus...


Wir wünschen Euch ein lebhaftes erotisches Wochenende mit  Klara & Rex!

Euer Klarant Team


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen