[Ankündigung] Am 22. Juli 2016 erscheint der neue Ostfrieslandkrimi "Mord in Leer" von Susanne Ptak im Klarant Verlag


★(`’·.¸ Der COUNTDOWN läuft ¸.·’´)★

Am Freitag erscheint der neue Ostfrieslandkrimi "Mord in Leer" von Susanne Ptak als Taschenbuch und  E-Book.
Dies ist der 3. Fall für Doktor Josefine Brenner und ihre Enkeklin Jessica. Wer bereits zu den Fans der Krimireihe gehört und "Mord in Greetsiel" sowie "Mord in Wiesmoor" verschlungen hat, wird auch dieses spannende Buch nicht aus der Hand legen können.
Eignet sich als Taschenbuch auch wunderbar als Geschenk!




Kurzbeschreibung: 
Die fünfzehnjährige Marika wird ermordet aufgefunden – im Schwimmbad eines Hotels mitten im ostfriesischen Leer. Josefine und Jessica sind vor Ort, denn im selben Hotel sind sie zu einer Silberhochzeit eingeladen. Sofort nimmt Josefine, die Rechtsmedizinerin im Ruhestand, die Ermittlungen in die Hand und kommt gemeinsam mit der hiesigen Polizei der Sache auf die Spur. Das ermordete Mädchen hatte sich mit einem Blog über ihre Schule nicht nur Freunde gemacht. Kurz vor ihrem Tod schrieb sie über eine mutmaßliche Vergewaltigung ... Unter Verdacht: Reitstallbesitzer Ihno Venema. Wollte er verhindern, dass die Wahrheit ans Licht kommt, und hat Marika deshalb zum Schweigen gebracht?
Inmitten der Ermittlungen überschlagen sich die Ereignisse und zwei weitere Mädchen sind scheinbar spurlos verschwunden ...



Die Autorin:
Warum schreibt ausgerechnet eine "Zugereiste" Ostfrieslandkrimis?
Ganz einfach - ich bin ein großer Krimi-Fan und ich liebe meine Wahlheimat. Natürlich bin ich keineswegs daran interessiert, Ostfriesland zu entvölkern. Doch für eine Autorin hat es durchaus einen gewissen Reiz, ländliche Idylle durch spannende Kriminalfälle zu trüben. 
Neugierig geworden? www.susanne-ptak.de




Jetzt heißt es noch 2 Tage durchhalten und Ihr könnt Fine & Jessica bei ihren Ermittlungen erleben!

Euer Klarant Team

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen