[Neuerscheinung] Hundert Prozent SECURNOW von Leocardia Sommer - die Gesamtausgabe

Endlich gibt es die Serie von Leocardia Sommer als Gesamtausgabe. 

„Verboten sinnlich“ ist die erste heiße Geschichte der beliebten SECURNOW-Serie von Leocardia Sommer. Die erotische Gesamtausgabe umfasst nun endlich alle vier Erotik-Thriller in einem Band. Genießt 4 Mal echte Kerle, prickelnde Erotik und knisternde Thriller-Spannung – der perfekte Leocardia-Sommer-Mix! Begleitet Matt und Tammy in „Verboten sinnlich“ (SECURNOW 1), Sid und Becky in „Atemlos verliebt“ (SECURNOW 2), Joe und Leila in „Gefährlich sexy“ (SECURNOW 3) und Wes und Carly in „Teuflische Fesseln“ (SECURNOW 4). 

ISBN: 9783955734114
Preis: 8,99 Euro


Kurzbeschreibung
Matt Cassidy, ehemaliger Scharfschütze der US-Marines, arbeitet für die Sicherheitsfirma SECURNOW, die den Auftrag erhält, zwei Augenzeugen einer brutalen Hinrichtung zu schützen. Er traut seinen Augen nicht, denn einer der Kronzeugen ist ausgerechnet Tammy – die Frau, die ihn mit ihren üppigen Kurven immer noch verrückt macht. Seine Gefühle für Tammy machen den Auftrag nicht einfacher, besonders als sie in tödliche Gefahr gerät...

+++Außerdem und nur in der Gesamtausgabe: Exklusives Bonusmaterial: Ein Blick in die Zukunft der Protagonisten der SECURNOW-Geschichten!+++

Das E-Book gibt es mittlerweile in den verschiedensten Onlineshops. 

Kobo 

Viel Vergnügen mit dem spannenden Erotik-Thriller. Genau die richtige Lektüre für einen entspanntes Wochenende. 

Euer Klarant-Team 


[Neuigkeiten] "Tödliche Wappen" von Andrea Klier - Der Ostfrieslandkrimi als Buchtipp im Leeraner und im Auricher Stadtportal!

Auf zwei tollen ostfriesischen Stadtportalen sindBuchtipps zu unserer Ostfrieslandkrimi - Neuerscheinung TÖDLICHE WAPPEN von Andrea Klier erschienen.

   

Sowohl das Leeraner Stadtportal als auch das Auricher Stadtportal stellen den spannenden Ostfrieslandkrimi ihren Lesern vor.

Tödliche Wappen ist der sechste Ostfriesenkrimi aus der erfolgreichen Krimireiheum den ostfriesischen Kultkommissar Hauke Holjansen. Diesmal wird die Idylle von einer grausamen Mordserie erschüttert.

Seit dem Jahr 2014 klärt Hauptkommissar Hauke Holjansen in der Ostfrieslandkrimireihe der Autorin Andrea Klier Verbrechen auf. Jetzt ist mit „Tödliche Wappen“ der sechste Band der Krimireihe erschienen. Hauptkommissar Hauke Holjansen hat sich zu einem beliebten Krimicharakter entwickelt. Regelmäßig stehen seine Fälle in den Bestsellerlisten der E-Book-Charts und jeder neue Band wird mit Ungeduld von den Fans erwartet.


Bestellen bei:

Format: E-Book
Seiten: 295
ISBN: 9783955733865
Preis: 3,99 Euro 

Klappentext :
Ostfriesland wird von einer grausamen Mordserie erschüttert: Drei Frauenleichen werden gefunden innerhalb von wenigen Tagen! An allen Tatorten wurden geheimnisvolle Wappen hinterlassen. Doch was haben diese Zeichen zu bedeuten? Bald schon gerät ein dubioser ostfriesischer Fotograf ins Visier der Fahnder. Hat er die Frauen auf dem Gewissen, um an spektakuläre Motive für seine berühmten Schreckensfotografien zu gelangen? Die hinterlassenen Zeichen führen aber auch zu weiteren Verdächtigen. Was fehlt, ist ein Motiv und eine gemeinsame Verbindung der Opfer. Hauptkommissar Hauke Holjansen und sein Kollege Sven Ohlbeck ermitteln auf Hochtouren, denn bis zum nächsten Mord scheint es nur eine Frage der Zeit …

In der Reihe „Hauke Holjansen ermittelt“ sind die Ostfrieslandkrimis „Lazarusmorde“ (ISBN 978-3-95573-115-1), "Die schwarze Perle“ (ISBN 978-3-95573-199-1), „Ostfriesische Rache“ (ISBN 978-3-95573-250-9) „Friesische Zerstörung“ (ISBN 978-3-95573-295-0), „Das letzte Ultimatum“ (ISBN 978-3-95573-335-3) und jetzt auch „Tödliche Wappen“ (ISBN 978-3-95573-409-1) im Klarant Verlag erschienen.

Der Roman kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro. 

Euer Klarant Team wünscht ein schönes Wochenende!


[EROTIC MORNING LOUNGE] Rena larf liest aus "El Niño - Bedingungslose Hingabe“ von Lea Petersen


     Hörgenuss in der EROTIC MORNING LOUNGE

Auf dem beliebten Sender für sinnliche Literatur erwartet Euch ein verdammt heißer ‪‎Podcast aus dem brandneuen, erotischen Buchhighlight "El Niño - Bedingungslose Hingabe“ von Lea Petersen. Gelesen wird der Auszug von Rena Larf!
Klickt doch mal rein und last Euch von der Leidenschaft zwischen Milia & Hernando verzaubern...

"El Niño - Bedingungslose Hingabe“

Fotos:  www.rubyroxxmodel.com  www.facebook.com/rubyroxxmodel

Kurzbeschreibung: 
Diese Liebe ist einfach zu einmalig, um sie aufzugeben! Nach dem beidseitigen Seitensprung geben sich Milia und der berühmte Latinorapper El Niño eine zweite Chance, und Schritt für Schritt finden sie zu ihrer früheren Verbundenheit zurück. Es scheint, als hätten die Geschehnisse die Lust der beiden aufeinander nur noch mehr geschürt. Der sinnliche Latinlover ist für Milia wie eine Droge, und im Bett ist er noch dominanter als zuvor, denn er zeigt ihr, zu wem sie gehört... Das Leben an der Seite des amerikanischen Superstars könnte aufregender und schöner nicht sein. Doch dann holt Milia die Vergangenheit ein. Mit einem Schlag scheint das Glück zerstört und eine endgültige Trennung unvermeidlich...+++

Wir wünschen euch ein sinnliches Hörvergnügen!

Euer Klarant Team




[Neuerscheinung] „El Niño - Bedingungslose Hingabe" von Lea Petersen - Der mega heiße 3. Band der „El Niño“Reihe!

NEUERSCHEINUNG 


Heute ist der Tag mit einer wunderbar prickelnden  Neuerscheinung

„El Niño - Bedingungslose Hingabe" von Lea Petersen 


Habt ihr Lust erotisch in den Mittwoch zu starten?
Sehnsüchtig wird der prickelnde Erotikroman, wieder mit dem weltberühmten XXL-Model Ruby Roxx auf dem Cover, bereits von allen Fans erwartet!
Freut Euch auf den mega heißen 3. Band der „El Niño - Reihe", der ab sofort überall als E-Book erhältlich ist...


Kurzbeschreibung:
Diese Liebe ist einfach zu einmalig, um sie aufzugeben! Nach dem beidseitigen Seitensprung geben sich Milia und der berühmte Latinorapper El Niño eine zweite Chance, und Schritt für Schritt finden sie zu ihrer früheren Verbundenheit zurück. Es scheint, als hätten die Geschehnisse die Lust der beiden aufeinander nur noch mehr geschürt. Der sinnliche Latinlover ist für Milia wie eine Droge, und im Bett ist er noch dominanter als zuvor, denn er zeigt ihr, zu wem sie gehört ... Das Leben an der Seite des amerikanischen Superstars könnte aufregender und schöner nicht sein. Doch dann holt Milia die Vergangenheit ein. Mit einem Schlag scheint das Glück zerstört und eine endgültige Trennung unvermeidlich ... 

TitelEl Niño - Bedinungslose Hingabe
Autorin: Lea Petersen
Genre: Erotik 
ISBN9783955734107
Preis: 3,99 Euro
Lasst Euch in der Mitte der Woche von diesem wunderbar erotischen Lesehighlight verführen!

Bestellen bei:

In den nächsten Tagen wird der Roman auf allen gängigen Online-Buchandelsplattformen erhältich sein in den Formaten MOBI und EPUB. 



Für Euch haben wir hier eine heiße Leseprobe:
»Schlaf gut, mi corazon.« Milia schlug die Augen auf und blickte im gedimmten Schlafzimmerlicht in Hernandos tiefblaue Augen. Er hatte sie sanft auf die Schläfe geküsst, während sie schlief.
»Bin ich jetzt eingeschlafen? Ich wollte doch wach bleiben, bis du nach Hause
kommst.«
Verschlafen setzte sie sich im Bett auf. Hernando schmunzelte amüsiert. Er hatte sich in der Zwischenzeit mit seinem Rücken gegen das Kopfende des Betts gelehnt und seine Hände hinter seinem Kopf verschränkt. Bis auf eine dunkle Pyjamahose war er nackt. Jetzt griff er nach dem silbernen Päckchen, das auf seinem Nachttisch lag. Amüsiert zog er auf seine unnachahmliche Weise seine rechte Augenbraue in die Höhe, als er die rote Schleife, die Milia um das Päckchen gebunden hatte, nun aufzog. »Ein Kondom? Du enttäuschst mich, Milia! Du hättest die ganze Packung hinlegen sollen!«
<<Scheiße! Was habe ich mir nur gedacht?! Blödes Weib! Du hättest gar nichts machen sollen! >>
Milia hatte das Gefühl, dass ihr Gesicht in allen Schattierungen von Rot glühte.
Sie befeuchtete ihre trockenen Lippen und räusperte sich, bevor sie sagte: »Vergiss es – war eine blöde Idee.« Ungeschickt versuchte sie aus dem Bett aufzustehen. Auch Hernando war aufgestanden und versperrte ihr den Weg ins Bad. Ohne sie zu berühren, sagte er leise mit seiner rauen Stimme: »Es war keine blöde Idee. Ich wünschte, du würdest mir glauben, wenn ich dir sage, dass du nichts zu befürchten hast, aber ich weiß, dass ich dieses Vertrauen von dir für den Moment verspielt habe. Da nutzt es auch nichts, dass ich schon für Montag Morgen einen Termin bei Dr. Mahoney gemacht habe.« Ich weiß ja auch nicht, was ich mit mir rumschleppe.
<< Ob überhaupt! Sag es jetzt, du heuchlerische Kuh! >> Milia schluckte trocken und schwieg. Sie schloss ihre Augen und atmete schwer. Federleicht spürte sie Hernandos Berührung an ihrer Wange. Erleichtert schmiegte sie sich an seine Handinnenfläche. Ein weiterer geseufzter Atemzug und dann wagte sie es, ihre Augen wieder zu öffnen.
Sie flüsterte kaum hörbar: »Ich habe dich so vermisst, Hernando.« Vorsichtig, so als wäre er seiner Sache nicht ganz sicher, berührten Hernandos Lippen ihren Mund. Milia stöhnte auf – und das war für Hernando wie ein Befreiungsschlag. Nur zu willig antwortete seine Zunge, als Milias Lippen sich öffneten. Seine Hände gruben sich in Milias prallen Hintern und pressten ihr Becken an seins, sodass Milia seine männliche Härte an ihrer Vulva spüren konnte. Doch plötzlich löste sich Hernando von ihr. Er zog sie mit sich aufs Bett. Als er sich halb liegend über sie beugte und die Finger seiner rechten Hand sachte über ihre Wange streichelten, sagte er zärtlich: »Ich habe dich zu sehr vermisst – ich habe zu viele Nächte damit verbracht, mich zu fürchten, dass du nicht zu Hause bist, wenn ich wiederkomme.«
Zart legte sie ihre Hand an seine Wange und erwiderte mit leiser Stimme: »Ich bin da und gehe nirgendwohin.«
Lächelnd senkte er seine Lippen auf ihre und küsste sie sanft. Während er sie weiter küsste, strich seine Hand über ihren Arm hinunter zu ihrer Hand. Seine Finger verschränkten sich mit ihren. Dann löste er seine Hand aus ihrem Griff und glitt sanft ihren Hüftbogen in Richtung ihrer Taille nach oben....


„El Niño", Band 1



Wir wünschen Euch ein mega erotisches Lesevergnügen!

Euer Klarant Team

[Neuerscheinung] Bärbel Muschiol - Paid Love

Und wieder gibt es eine Neuerscheinung. 

Paid Love von Bärbel Muschiol 

ISBN: 9783955734084
Preis: 3,99 Euro 


Klappentext: 
Maja ist Single und beschließt als ESCORT-GIRL zu arbeiten, da sie in eine äußerst prekäre finanzielle Lage geraten ist. Doch vor ihrem ersten Auftrag lernt sie in einer Kneipe Aaron kennen - was für ein heißer, attraktiver Kerl! Sein durchtrainierter Körper zieht sie magisch an, es prickelt sofort zwischen den beiden und der Abend findet seinen Höhepunkt in einem leidenschaftlichen Kuss. Doch anstatt einer neuen Beziehung eine Chance zu geben, steht Maja einfach auf und läuft davon! Unerwartet bietet sich jedoch eine zweite Chance - und noch einmal lässt Aaron seine Traumfrau nicht davonlaufen: Leidenschaftlich, wild und hemmungslos entführt er sie in eine erotische Welt und lebt mit ihr seine geheimen Phantasien aus... 

„Paid Love“ – die limitierte Auflage des Bestsellers „You and me“.

Das Buch könnt ihr natürlich schon in den verschiedensten Onlineshops erwerben: 


 Und natürlich gibt es auch einen Blick ins Buch
[...]Bisher haben es genau zwei Männer in mein Bett geschafft.
Nummer 1: Der Typ, mit dem ich mein erstes Mal hatte. Es war eine Katastrophe und ich konnte es nicht schnell genug hinter mich bringen. Jung und dumm habe ich diesen ganzen romantischen Mist aus meinen Büchern geglaubt. Aber jetzt mal ganz im Ernst! Welche Frau kommt bei ihrem ersten Mal schon wirklich zum Höhepunkt? Also ich nicht, genau genommen hat es mehrere Jahre und einiges Experimentieren gekostet, bis ich meinen Körper endlich gut genug kannte, um zu wissen, was ich wo und vor allem wie brauche.
Nummer 2: Und der zweite Mann in meinem Schlafzimmer war mein langjähriger Freund Steffen. Mit ihm habe ich dreieinhalb Jahre meines Lebens verbracht. Am Anfang dachte ich noch, dass er meine wahre Liebe sei. Zumindest solange, bis er anfing, sich nur noch um sein Auslandsstudium in den USA zu kümmern.
Meine rosarote Traumblase ist dann mit einem lauten Knall geplatzt, und ich bin alleine in meiner Realität zurückgeblieben. Zumindest, nachdem ich Steffen noch brav zum Flughafen gebracht hatte. Aber jetzt zurück zu Aaron. Wenn ich seine Blicke richtig deute, hat er eindeutiges Interesse an einer gemeinsamen Nacht... Jetzt liegt es an mir, den nächsten und absolut eindeutigen Schritt zu machen.[...]

Viel Freude mit der schönen Lektüre. 

Eurer Klarant Team 


 

[Neuerscheinung] Hauke Holjansen ermittelt - Band 6: Ostfrieslandkrimi "Tödliche Wappen" von Andrea Klier

         NEUERSCHEINUNG - NEUERSCHEINUNG 

Tödliche Wappen ist der sechste Ostfriesenkrimi aus der erfolgreichen Krimireihe um den ostfriesischen Kultkommissar Hauke Holjansen. Diesmal wird die Idylle von einer grausamen Mordserie erschüttert.

Seit dem Jahr 2014 klärt Hauptkommissar Hauke Holjansen in der Ostfrieslandkrimireihe der Autorin Andrea Klier Verbrechen auf. Jetzt ist mit „Tödliche Wappen“ der sechste Band der Krimireihe erschienen. Hauptkommissar Hauke Holjansen hat sich zu einem beliebten Krimicharakter entwickelt. Regelmäßig stehen seine Fälle in den Bestsellerlisten der E-Book-Charts und jeder neue Band wird mit Ungeduld von den Fans erwartet.


Bestellen bei:

Format: E-Book
Seiten: 295
ISBN: 9783955733865
Preis: 3,99 Euro 

Klappentext :
Ostfriesland wird von einer grausamen Mordserie erschüttert: Drei Frauenleichen werden gefunden innerhalb von wenigen Tagen! An allen Tatorten wurden geheimnisvolle Wappen hinterlassen. Doch was haben diese Zeichen zu bedeuten? Bald schon gerät ein dubioser ostfriesischer Fotograf ins Visier der Fahnder. Hat er die Frauen auf dem Gewissen, um an spektakuläre Motive für seine berühmten Schreckensfotografien zu gelangen? Die hinterlassenen Zeichen führen aber auch zu weiteren Verdächtigen. Was fehlt, ist ein Motiv und eine gemeinsame Verbindung der Opfer. Hauptkommissar Hauke Holjansen und sein Kollege Sven Ohlbeck ermitteln auf Hochtouren, denn bis zum nächsten Mord scheint es nur eine Frage der Zeit …

In der Reihe „Hauke Holjansen ermittelt“ sind die Ostfrieslandkrimis „Lazarusmorde“ (ISBN 978-3-95573-115-1), "Die schwarze Perle“ (ISBN 978-3-95573-199-1), „Ostfriesische Rache“ (ISBN 978-3-95573-250-9) „Friesische Zerstörung“ (ISBN 978-3-95573-295-0), „Das letzte Ultimatum“ (ISBN 978-3-95573-335-3) und jetzt auch „Tödliche Wappen“ (ISBN 978-3-95573-409-1) im Klarant Verlag erschienen.

Der Roman kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro. 

Natürlich haben wir auch einen ersten Blick ins Buch für Euch:
[...] Diese verfluchten Weiber, dachte er und ballte die Hand zur Faust. Er holte aus, schlug ins Leere und stürzte zu Boden. Noch bevor er es verhindern konnte, sah er sie mit traurigen Augen dastehen, abseits und von den anderen abgeschnitten. Das Blau ihrer Augen schimmerte plötzlich gespenstisch durch die dichte Nebelwand vor ihm auf und ließ sein Herz schneller schlagen. Tränen schienen darin zu schimmern, sie wirkte zerbrechlich und unsicher, doch das äußere Bild konnte trügen.
„Das ist nur der Nebel“, brummte er. „Eine optische Täuschung vom vielen Wein, Schnaps und Champagner.“ Mühsam rappelte er sich hoch und blickte um sich. Nebelfetzen umgaben ihn, Fetzen dünn wie Fäden, die an ihr kornblondes Haar erinnerten und jetzt im Wind wehten. Sie winkte ihm zu, sie lockte.
Er biss die Zähne aufeinander. Wieso musste er immer wieder an sie denken? Der Rausch heißer Wünsche musste im Keim erstickt werden. Er würde nicht mehr auf ihre Hilflosigkeit hereinfallen. Nie wieder. So kriegten sie doch jeden anständigen Mann klein, aber er hatte seine Lektion gelernt. Gründlich.
Er riss sich zusammen und wagte einen weiteren Schritt. Keine würde ihn mehr täuschen, keine ihn je wieder mit ihrem Blick ködern. Er hatte sich über sie erkundigt und genug erfahren. Feige war sie, rücksichtslos. Was sie getan hatte, war … Mord! Er hasste sie, alle, vor allem die mit dem traurigen Lächeln, das sich einem wie eine gierige Raupe ins Herz fraß, nur um es dann vom Innersten heraus zu zerstören.
Ja, er hasste sie, und würde es ihnen zeigen. Bei diesem Gedanken hielt er im Schritt inne. Nein, nicht ihnen, ihr musste er es zeigen, und zwar bevor es zu spät war...[...]

Autorin Andrea Klier

Alle anderen Bände der Reihe Hauke Holjansen ermittelt:

 ★ Das letzte Ultimatum: Hauke Holjansen ermittelt - Band 5
 Friesische Zerstörung: Hauke Holjansen ermittelt  - Band 4

 Ostfriesische Rache: Hauke Holjansen ermittelt - Band 3

 Die schwarze Perle: Hauke Holjansen ermittelt - Band 2

 Lazarusmorde: Hauke Holjansen ermittelt - Band 1

Freut Euch auf diesen genial spannend erzählten Ostfriesenkrimi mit dem Wahnsinnscover, der die erfolgreiche Krimiserie fortsetzt. Für Fans und solche, die es werden wollen!
Wir wünschen Euch ein mörderisches Lesevergnügen!

Euer Klarant Team



[Neuerscheinung] Dunkle Begierde Band 2 "Gefährliche Leidenschaft" von Bärbel Muschiol

Endlich geht "Dunkle Begierde Serie" in die zweite Runde. 

In "Gefährliche Leidenschaft" wird es wieder sehr erotisch. 

ISBN: 9783955733865
Preis: 3,99 Euro 


Kurzbeschreibung
Kassandra ist hin- und hergerissen. Der harte Sex mit Lex ist fantastisch, nie hätte sie geglaubt, dass devoter Lustschmerz sie so sehr erregt. Doch kann sie wirklich mit einem Profikiller zusammen sein? Dieser Mann ist verboten sinnlich und zugleich wahnsinnig gefährlich. Kassandra wird klar, dass Lex sie nur beschützen will, und sie entscheidet, das Abenteuer mit ihm zu wagen. Doch sie hat keine Ahnung, wie gefährlich die Welt ihres heißen Killers wirklich ist. Seine Ex Kim ist rasend eifersüchtig und hat sich geschworen, jede neue Frau in Lex’ Leben zu beseitigen... 


„Dunkle Begierde" die Erotik - Trilogie von Bärbel Muschiol: 
1. Dunkle Begierde – Gefährliche Sehnsucht 
2. Dunkle Begierde – Gefährliche Leidenschaft. 
3. Dunkle Begierde – Gefährliche Unterwerfung. Ab Ende April

Und noch einen aufregenden Blick ins Buch
[...]Vielleicht sollte ich es ja einfach mal versuchen?
Konzentriert kneife ich, so fest es geht, meine Augen zusammen, zähle bis zehn und reiße sie dann so schnell wie möglich wieder auf. Tja, das war dann wohl nix ... 
Mein Plan aufzuwachen hat leider nicht besonders gut funktioniert, alles, was ich mit meiner Aktion erreicht habe, ist, dass mich Lex leicht amüsiert beobachtet. „Willst du mir verraten, was du da machst?“ Will ich das?
„Ich dachte, dass es wirklich an der Zeit ist, aus diesem verrückten Traum aufzuwachen!“
„Ernsthaft, Baby?“ „Jep ...“ „Ich betrachte es einfach mal als Kompliment, dass du den Sex mit mir als traumhaft einstufst!“ „Typisch Mann! Du scheinst an grenzenloser männlicher Selbstüberschätzung zu leiden!“ „Wohl eher an grenzenloser Potenz!“ Ich verstecke mein Lachen unter einem herzhaften Gähnen. Sein Gesichtsausdruck wird milder, ich sehe, wie er sich umdreht und aus dem Bett steigt. „Wohin gehst du?“ Vielleicht die verrückte Mördertussi im Wald jagen?[...]

Wir wünschen euch viel Vergnügen mit diesem Buch. 

Euer Klarant-Team 

[Neuerscheinung] Veronika Engler - Rockabella Undercover

Hallo ihr Lieben, 

das Wochenende steht vor der Tür und es gab heute eine richtig tolle und erotische Neuerscheinung. 

Veronika Engler - Rockabella Undercover 

ISBN: 9783955734077
Preis: 2,99 Euro 



Kurzbeschreibung
Die junge, attraktive Pearl erhält einen pikanten Auftrag: Sie soll den gefürchtetsten Falschspieler von Las Vegas überführen! Jack zieht den Casinos das Geld aus der Tasche, und sie hat eine Woche Zeit, sein Vertrauen zu gewinnen und ihm sein Geheimnis zu entlocken. Doch schon im ersten Moment ist sie hin und weg von ihrem Perfect Player, dieser Mann ist ein Rebell und einfach verdammt sexy! Auch Jack fühlt sich von dem Rockabella-Girl magisch angezogen, und schon bald verbringen die beiden heiße Stunden miteinander. Aber Pearl hat ja einen Auftrag zu erledigen, und als die Lage eskaliert, muss sie eine folgenschwere Entscheidung treffen...

Das E-Book kann natürlich auch schon in verschiedenen Onlineportalen für euren Reader heruntergeladen werden. 


Als Schmankerl gibt es noch einen Blick ins Buch
[...]Wie ich so dasaß und die Menschen unauffällig dabei beobachtete, wie sie nach und nach alle Jetons verloren, zog mich plötzlich eine wahrhaftige Erscheinung in ihren Bann. Soeben, als mein Blick zum Eingang schweifte, sah ich eine junge Dame, geschätzt
Anfang zwanzig, die sich angeregt mit dem Concierge unterhielt. Ihre außergewöhnliche und anmutige Erscheinung traf mich wie ein Blitz. Wow! Was für ein Gerät. Und erst die langen schwarzen Wellen ihrer hochgesteckten Haare, die sich aufreizend und betont zufällig aus ihrer Frisur lösten und ihren perfekten Hals umspielten. Der reine Wahnsinn auf zwei langen, schlanken Beinen! Das hautenge, ebenfalls schwarze Kleid im Stil der fünfziger Jahre schmeichelte ihren wohlgeformten Kurven und alleine die roten hochhackigen Pumps dazu reichten aus, um die Fantasie eines jeden potenten Mannes ordentlich anzukurbeln. Hastig nahm ich einen großen Schluck aus meinem Whiskey-Glas in der Hoffnung, mein erhitztes Gemüt dadurch wieder etwas abzukühlen. Ganz ruhig, Großer. Jetzt nur keine unbedachten Dummheiten machen. Schließlich konnte ich noch nicht einmal sagen, ob meine dunkle Fee hier alleine oder in Begleitung war. Meine Augen hafteten an ihren kirschroten Lippen, während sie mit sanftem Hüftschwung an mir vorbeischritt und einige Plätze weiter, ebenfalls an der Bar, Platz nahm.[...]

Wir wünschen euch ein schönes Wochenende. 

Euer Klarant-Team 



[Neuerscheinung] Jessica Raven - Prince of my heart

Hallo ihr Lieben, 

es gibt wieder einen erotischen Leckerbissen für euch. Heute wurde das neueste Werk von unserer Autorin Jessica Raven veröffentlicht. 
"Prince of my heart" könnt ihr ab sofort schon auf diversen Onlineportalen auf euren Reader herunterladen. Ein reiner Genuss für diesen sonnigen Tag. 



ISBN: 9783955734060
Preis: 2,99 Euro 


Kurzbeschreibung: 
Prinzessin Natalya von Roseland wird Prinz Raphael, dem Thronfolger von Lancelothill, vorgestellt, die erhoffte Heirat wäre für beide Königreiche außerordentlich vorteilhaft. Doch sie verliebt sich unsterblich in seinen Bruder Ryan. Vom ersten Augenblick an ist da eine starke sexuelle Anziehungskraft, es knistert gewaltig zwischen den beiden. Zwar versuchen sie zunächst sich zurückzuhalten, jedoch löst jede noch so kleine Berührung erotische Vibrationen aus, die ihr Verlangen schmerzhaft steigern. Sie kapitulieren schließlich vor ihren Gefühlen, ihre Leidenschaft explodiert wie ein Feuerwerk und treibt sie zu ungeahnten Höhepunkten. Doch in der Planung des Hofes gibt es keine gemeinsame Zukunft für die beiden...


Blick ins Buch: 
[...]Ich vernehme die Schritte erst, als neben mir eine dunkle Gestalt auftaucht. Erschrocken schreie ich auf und springe von dem Stein hoch. Starke Arme packen mich und halten mich fest. Ich versuche, mich zu wehren, als ich ihn endlich erkenne und verwundert hochblicke.
„Ryan“, hauche ich und lasse meinen Körper noch dichter an ihn sinken. „Bist du verrückt?“, herrscht er mich plötzlich an. „Ich suche dich schon seit Stunden! Und als ich dann gesehen habe, dass Cartangos Box leer ist, wollte ich dich am liebsten erwürgen! Was hast du dir nur dabei gedacht? Ach, sag nichts, du hast nicht gedacht. Er hätte dich abwerfen können und du könntest irgendwo verletzt liegen!“ Ryans Redefluss lässt mich grinsen und leise kichern. „Findest du das witzig?!“ Er ist echt sauer. „Nein“, sage ich kichernd. Ryan will mich loslassen, doch ich schlinge ihm meine Hände um den Nacken und lasse ihn nicht los.
„Ich hab ihn gesehen“, flüstere ich. Ryan steht ganz still und sieht mich an. „Wen hast du gesehen?“
„Deinen Bruder mit Melina.[...]

Viel Vergnügen mit dieser prickelnden Lektüre. 

Euer Klarant-Team