[Autoren im Fokus] Tag 5 der Klarant - Aktionswoche vom 07. - 11. März 2016 mit der Ostfriesland Krimiautorin Ele Wolff


Tag 5 der Aktionswoche:




Aktuelle Ermittlungen: Henriettes Honigs dritter  Fall!


Henriettes 3. Fall erscheint am 31.März 2016. Noch streng geheim ist der Titel und das Cover. Diesmal führt sie der Weg von Leer in das Rheiderland nach Ditzum. Sie begegnet einer Frau deren Leben sich von heute auf morgen dramatisch verändert hat.

Hier bekommt ihr schon einmal einen ersten Eindruck von der idyllischen Gegend, in der Henriette ermitteln wird. 


Ditzum ist ein ostfriesisches Fischer- und Hafendorf am Südufer der Unterems etwa 2 km vor deren Mündung in den Dollart. Es liegt im Rheiderland und gehört seit einer Gemeindereform 1973 zur Gemeinde Jemgum im Landkreis Leer. ( Quelle: Wikipedia)




In Ditzum bekommt  die Detektivin Henriette Honig ordentlich zu tun. Das Böse lauert immer und überall.


Krimilesung am 21. Mai 2016 mit Susanne Ptak im Hotel Ostfriesenhof


Der Kontakt zum Hotel Ostfriesenhof kam über Rena Larf vom Klarant Verlag zu dem Journalisten Herrn Tonsor, der auch die Öffentlichkeitsarbeit für das Hotel macht, zustande.

(Quelle : Hotel Ostfriesenhof)

Man bot uns die Möglichkeit an, dort unsere Ostfrieslandkrimi vorzustellen. Bei der Lesung Mord im Ostfriesenhof im Mai 2016 werden meine Autorenkollegin Susanne Ptak und ich unsere Krimis den Zuhörern vorstellen.  Ich werde dann aus Das tote Kind und aus Ostfriesisches Gift vorlesen.
Da die dortige Geschäftsführerin glücklicherweise ein Fan von Ostfrieslandkrimis ist, werden wir im Oktober in Zusammenarbeit mit dem Hotel und der Firma von Herrn Tonsor ein größeres Leseevent veranstalten.




Henriettes Honigs erster Fall


Kurzbeschreibung:
Ein totes Kind im Heseler Wald, erstickt und abgelegt! Es ist nicht lange her, da erschütterte diese grausame Nachricht ganz Ostfriesland.
Der Großvater der kleinen Fenna beauftragt die Privatdetektivin Henriette Honig, Nachforschungen anzustellen, denn sein eigener Sohn – Fennas Vater – steht unter Verdacht! In der Tat wirkt Arnold Weerts äußerst herzlos, aber ist er in der Lage, seine eigene kleine Tochter zu töten, und warum? Es könnte aber auch Rache im Spiel sein, denn der Vater des Kindes hat sich durch dubiose Geschäftsmethoden viele Feinde gemacht. Bei ihren Ermittlungen stößt Henriette auf einige Ungereimtheiten, und der Fall nimmt schließlich eine unerwartete Wendung ...
EVP: 3,99 EUR   ISBN: 978-3-95573-317-9

Alle Beiträge aus dieser Aktionswoche "Autoren im Fokus" könnt ihr auch auf dem Blog von Ostfrieslandkrimi.de nachlesen: http://www.ostfrieslandkrimi.de


Wir hoffen, Euch hat die Wochenaktion gefallen und wir haben einfach neugierig gemacht auf die sympathische Autorin Ele Wolff. Wir wünschen Euch ein kriminelles Lesevergnügen mit ihren Ostfrieslandkrimis aus dem Klarant Verlag! Und wer weiß, vielleicht sehen wir uns ja bei der Krimilesung am 21. Mai 2016 um 19:30 Uhr im Hotel Ostfriesenhof!

Euer Klarant Team




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen