[Autoren im Fokus] Tag 3 der Klarant - Aktionswoche vom 29. - 04. März 2016 mit Andrea Klier!



Tag 3 der Aktionswoche


Private Infos:

Tod und Geburt


Berufliche Hintergrundinfos über meine Krimifiguren

Laura, das Mädchen, das es wirklich gab


Laura:
Hauke Holjansen ist Mitte 30 und Laura elf Jahre alt. Trotz dieses Altersunterschieds verbindet beide eine ungewöhnliche Freundschaft, auch wenn Laura nur eine winzige Nebenrolle in den Krimis spielt, mit Ausnahme von Ostfriesische Rache.

Schon die Hauptfigur meines Erstlingsromans „Sturmwind – Die Tochter der Magierin“, hat von mir diesen wunderschönen Namen bekommen, und wahrscheinlich mag ich ihn deshalb, weil es das Mädchen, das dafür Pate stand, wirklich gab.

Von der Wiege bis zum Grab
Laura war die Tochter einer Freundin, die ich bei ihrer Geburt nicht nur als Hebamme ins Leben begleiten durfte, sondern auch auf ihrem letzten Weg.


Sie war auch die beste Freundin meiner Tochter und starb mit neun Jahren an einer schweren Krankheit. Laura hinterließ eine große Lücke in unserem Leben, die Zeit der Trauer war für uns langwierig und schwierig.
Ihr Tod liegt jetzt fast 20 Jahre zurück, doch in der Erinnerung lebt Laura als Figur in meinen Romanen weiter.


Auch in der Krimireihe steht Lauras Leben zuerst auf Messers Schneide. Der Vorteil im Roman ist natürlich der, dass es an mir liegt, wer lebt oder stirbt. Und so konnte Hauke Laura im ersten Teil Lazarusmorde retten, und diese innige Verbundenheit zu einem Kind, spiegelt sich in Haukes Verhältnis zu Laura wider.

Ostfrieslandkrimi 
Wieder ein kniffliger Fall für Hauptkommissar Hauke Holjansen und seinen Kollegen Sven Ohlbeck: An verschiedenen Orten werden von einem unbekannten Täter Kinder entführt, die Angst geht um in Ostfriesland! Was niemand ahnt, ist, dass bereits mit dem Verschwinden des ersten Kindes der Countdown für etwas noch viel Schrecklicheres eingeleitet wurde. Die Polizei, die verzweifelt nach einer Verbindung zwischen den Opfern sucht, steht unter dem Druck der Öffentlichkeit und trotz Verdächtiger vor einem schier unüberwindlichen Problem. Sind die Kinder in der Hand eines Psychopathen? Als Hauke Holjansen endlich den entscheidenden gemeinsamen Nenner findet und mit den seelischen Verstrickungen seiner Verdächtigen konfrontiert wird, nimmt der Fall eine brisante Wendung...


Andrea Klier - Lazarusmorde 
Ostfrieslandkrimi
Die Zeiten für Kommissar Holjansen sind hart: Nachdem er einen psychisch kranken Serienmörder gefasst hat, wird seine neue Abteilung mit einem mysteriösen und bizarrem Rätselspiel herausgefordert. Holjansen und Hauptkommissar Löwer müssen ihre Fähigkeiten beweisen, denn, versagen sie, müssen Unschuldige sterben. Bald schon werden die gestellten Aufgaben immer schwieriger, und die Rettung der entführten Opfer entpuppt sich als Wettlauf gegen die Zeit. Zu allem Überfluss kann der gefasste Serienmörder wieder entkommen. Die Situation scheint zunächst aussichtlos, doch plötzlich beginnt eine spannende Jagd durch Ostfriesland…



Morgen erwartet Euch: 

Voranzeige Tag-4

Private Infos:
Pflanzen, Kräuter und Blumen

Hintergrundinfos über meine Krimifiguren
Meine Frauen im Krimi: Lina Matern


Übrigens: Alle Beiträge aus dieser Aktionswoche "Autoren im Fokus" könnt ihr auch auf dem Blog von Ostfrieslandkrimi.de nachlesen: http://www.ostfrieslandkrimi.de


Wir freuen uns, wenn wir Euch am Donnerstag auch wieder bei dieser Aktion begrüßen dürfen!

Euer Klarant Team


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen