[Vorbestellen] Lea Petersen - The Playlist. Erotischer Roman "Jetzt vorbestellbar"

Herzlich Willkommen, liebe Lea Petersen im Klarant Verlag! Wir freuen uns riesig, Dich als neue Autorin zu begrüßen! 

Lea Petersen - Autorin für prickelnde, erotische Romane:
10 Dinge über Lea Petersen:
Lea liebt:
... Musik (ohne jede Ausnahme - es muss ihr nur gefallen)
... Filme (sowohl die großen Blockbuster, wie aber auch ganz kleine leise Filme und ja, ich gestehe, manchmal muss es Terminator sein ... und immer noch sehr gerne die alten Screwballkomödien mit Rock Hudson und Doris Day)
... ihre verrückte, aber liebenswerte Familie
... ihre verrückten, aber liebenswerten Freunde
... PUMPS!
... gutes Essen
... Reisen
... Schreiben
... Lachen
... das Meer
... die Reihenfolge variiert

Seit heute könnt ihr ihren erotischen Roman "The Playlist" bei Amazon vorbestellen, so dass ihr am 05. November dieses sofort auf eurem Reader habt. 

Titel: The Playlist
Autorin: Lea Petersen
Genre: Erotik

ISBN: 9783955733346
Preis: 3,99 Euro 


Kurzbeschreibung: 
Von Kerlen hat Maxine erst mal genug, als sie das Jobangebot aus ihrer Traumstadt New York annimmt. Doch kaum in den USA angekommen, schlittert sie in eine heiße Affäre mit keinem Geringeren als Devon Devereaux, dem begehrtesten Junggesellen der East Coast!
Devon ist hin und weg von der üppigen Brünetten mit den heißen Kurven. Die beiden verbringen leidenschaftliche Stunden miteinander, der harte Sex bringt Maxine zu ungeahnten Höhepunkten ...
Der attraktive Milliardär besteht auf strengster Geheimhaltung und macht Maxine deutlich klar: Mehr als Sex ist nicht drin! Doch dann entwickelt Devon zum ersten Mal in seinem Leben tiefere Gefühle für eine Frau, aber wenn er eine richtige Beziehung mit ihr will, muss er Maxine sein dunkelstes Geheimnis verraten, und daran würde alles zerbrechen ..


Hier habt ihr den Link, damit ihr euch das Buch schon direkt sichern könnt: 
AMAZON:


Um euch das Buch schon mal näher zu bringen, hab ich einen kleinen Blick ins Buch für euch. 
[...]Die beiden jungen Damen, die dann tatsächlich einen Moment später sein Apartment betraten, stellten sich als Bonnie und Chantal vor. Er wusste, dass das nicht ihre wirklichen Namen waren, aber für heute Nacht würde er sie sich merken. Die Chefin des Escortservice, Racine, kannte mittlerweile seinen Geschmack und wusste, was er von einem Abend wie diesem erwartete. So wunderte es ihn denn auch nicht, als er den beiden Schönheiten ihre Mäntel abnahm, um sie aufzuhängen, dass sie in exquisiten Kleidern vor ihm standen. Keine ordinären billigen Minikleider, die so schon den halben
Hintern zeigten, sondern Designerroben, die eine Handbreit über dem Knie endeten. Während er aus der Küche den Rotwein, den er zuvor dekantiert hatte, holte, ließ er auf dem Rückweg seinen Blick über die jungen Frauen gleiten. Die eine war blond und langgliedrig. Die andere hingegen war dunkelhaarig und etwas kleiner als die Blondine. Dafür auch insgesamt üppiger. Er war nicht so sehr auf einen Frauentyp fixiert – Hauptsache, sie waren schön. Und vor allem willig.[...]

Freut euch auf den 05. November

Eurer Klarant Team 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen