[Neuerscheinung] Rockerclub - das Taschenbuch von Bärbel Muschiol

Es ist endlich für euch zu haben.

Das langersehnte Taschenbuch unserer Autorin Bärbel Muschiol kann seit heute einen Platz in eurem Bücherregal erhalten. 
Ist das nicht toll. 
Alle Dead Angels Geschichten vereint. Beide Rocker-Trilogien in einem Buch. Was will man mehr.

Rockerclub

Titel: Rockerclub
Autorin: Bärbel Muschiol 
Erschienen: September 2015
Genre: Erotik
Seitenzahl: 414 Seiten 
Ausgabe: Taschenbuch 

ISBN: 9783955733117
Preis: 14,99 Euro [Taschenbuch]
             9,99 Euro [E-Book]


Kurzbeschreibung: 
Hart und dominant, die Welt der Biker ist von Gewalt geprägt, ihre Auseinandersetzungen mit der Russenmafia sind nichts für schwache Nerven. Aber Darmian, Snake und die anderen Clubbrüder der Dead Angels haben auch eine ganz andere, eine weiche und beschützende Seite, nämlich dann, wenn es um ihre Rockerfamilie und ihre Ladys geht...

Bärbel Muschiols Rocker-Geschichten machen süchtig, das sind erotische Lovestorys einer ganz besonderen Art knallhart und verdammt sexy!

Die Gesamtausgabe umfasst beide Rocker-Trilogien: die erste mit den Teilen Rockerbraut, Rockerherz und Rockerlady, und die zweite mit Rockerpussy, Rockerluder sowie Rockerlove.

Das Buch könnt ihr natürlich wieder in den verschiedensten Onlineshops bekommen.


Wer möchte noch einen Blick ins Buch?
[...]Kribbelnd spüre ich, wie meine Lippen zum Leben erwachen. Warm und schwer legt sich
ein Kuss auf meinen Mund. Starke Arme halten mich, eine große Hand umfasst meinen Po.
Noch immer im Schlaf gefangen, öffne ich meine Lippen, heiße die warme Zunge willkommen. Langsam, sinnlich und dennoch unerbittlich dringt sie in meinen Mund ein, duelliert sich mit der meinen, lässt mich verträumt seufzen. Hungrig nach mehr presse ich mich gegen den warmen Körper, verliere mich in dem immer fordernder werdenden Kuss. Langsam wache ich endgültig auf, erwidere die Lust mit vollem Eifer, sehne mich nachNähe und Zärtlichkeit.
Ich bin so ausgehungert nach Wärme und Nähe, dass ich innerhalb von wenigen Sekunden nach Luft schnappen muss. Tief einatmend sauge ich frischen Atem in meine Lungen, öffne meine Augen und sehe in zwei schwarze Pupillen. Glühende Gier, ein Hunger nach Sex, der mich erbeben lässt. Darmians rauer Bart kratzt leicht über meine Wange, seine Zungenspitze liebkost mein Ohrläppchen.
Die Erkenntnis, dass es nicht Joes Arme waren, die mich getragen haben, schlägt ein wie eine Bombe. Es war Darmian, ich bin in seiner Wohnung, mit ihm. Alleine! Seine große Hand liegt besitzergreifend auf meinem Hintern, seine harten Schenkel pressen sich gegen meinen Körper, ich sitze auf seinem Schoß. „Darmian, bitte...“
Worum ich ihn genau bitte, weiß ich selber nicht. Will ich, dass er mich erneut küsst, dass er mich an seinen großen Körper presst und mich nimmt?[...]


Lust auf mehr? Dann besorgt euch schnell dieses prickelnde Buch. 
Für E-Book Leser haben wir eine tolle Überraschung: Rockerclub gibt es ab sofort auch als E-Book!“. Ihr könnt also direkt loslegen. 

Wir wünschen euch ein schönen Wochenende. 

Euer Klarant-Team



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen