[Neuerscheinung] One Night Stand mit einem Stripper von Ella Green

Wie wäre es mit einem erotischen Kurzroman von Ella Green. 

"One Night Stand mit einem Stripper" gibt es exklusiv bei Amazon für 2,99 Euro oder als kindleunlimited. 



ISBN: 9783955732967

Kurzbeschreibung:
 Nur widerwillig lässt sich Alessia von ihrer Freundin Fabiana überreden, mit auf die Show der berühmten „Il Salvadors“ zu kommen. Eine Strippershow, hat sie das wirklich nötig? Doch dann wird Alessia von Matteo, dem heißesten der sexy Stripper, spontan auf die Bühne gebeten, und sofort fühlen sich die beiden wie magisch angezogen. Matteo lädt sie zur After-Show-Party ein, und mit ihm lebt Alessia Fantasien aus, von denen sie zuvor nicht zu träumen gewagt hätte. Diese Nacht wird sie niemals vergessen ...




Blick ins Buch: 
[...]“I’ll take you to the candy shop. I’ll let you lick the lollipop. Go ’head girl, don’t you stop.
Keep goin ’til you hit the spot. I’ll take you to the candy shop. Boy one taste of what I got.
I’ll have you spending all you got. Keep going ’til you hit the spot.“
Mit dem Weißweinglas in der Hand tänzelte ich auf den Laptop zu und beim Anblick dieser Männer verschlug es mir fast die Sprache. „Mamma Mia!“, flüsterte ich und nahm einen großen Schluck von dem Wein, um mich zu beruhigen. Gespannt machte ich es mir auf meinem weißen Sofa gemütlich und ließ diesen sexy Mitschnitt aus einer Show von 2014 auf mich wirken. Verdammt, sind die heiß! Als das Video vorbei war, klickte ich sofort auf deren Homepage, letztendlich hatte mich die Neugierde gepackt und jetzt wollte ich mehr von diesen heißen Italienern wissen. Völlig aufgeregt öffnete ich die Galerie und schluckte, als ich mir die Körper dieser Männer genauer ansah. Auf jedem Foto waren sie nackt. Okay, fast nackt, denn vor ihrem besten Stück hatten sie immer einen Hut oder ihre Hand, aber der Rest von ihren Körpern war einfach zum Dahinschmelzen. Mit der Maus scrollte ich weiter, bis ich ein Bild sah, das mich in den Bann zog. Der junge Mann hatte ein charismatisches Lächeln, weiße Zähne, schöne geschwungene, volle Lippen und einen Dreitagebart. Seine kurzen schwarzen Haare hatte er wild nach oben gegelt. Aber das Allerschönste waren seine stechend blauen Augen. Noch nie hatte ich einen Südländer gesehen, der solch wahnsinnig blaue Augen hatte. Ohne lange nachzudenken, klickte ich auf den Button ‚Steckbrief‘, der neben dem Foto war, und schon hatte ich einige sehr interessante Details über diesen Mann.[...]

Viel Vergnügen mit Alessia und ihrem Stripper. 

Euer Klarant Team

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen