[Neuerscheinung] Fantasy-Trilogie von Bärbel Muschiol - Vampire Lover "Braut der Schatten"

Wir haben ein neues Genre für euch. Ihr werdet in der "Vampire Lover" Serie heißen und gefährlichen Vampiren begegnen und erotische Szenen erleben. 
Band 1 der Serie "Braut der Schatten" gibt es seit heute in den verschiedensten Onlineshops für euch. Somit könnt ihr euch auf ein fantasiereiches Wochenende freuen. 


Titel: Braut der Schatten 
Serie: Vampire Lover Band 1
Autorin: Bärbel Muschiol
Erschienen: August 2015
Genre: erotische Fantasy
Ausgabe: E-Book

ISBN: 9783955732936
Preis: 3,99 Euro 


Kurzbeschreibung: 
In einer Zeit, in der Vampire über die Welt herrschen, passiert das Unglaubliche. Darkon, der Anführer der Vampire, weiß nicht, wie ihm geschieht. Das erste Mal fühlt er, der Wächter der Dunkelheit, sich zu einer Frau wirklich hingezogen. Im letzten Moment hat er Alyssa vor einem Blutlosen gerettet, doch diese kleine sexy Menschenfrau scheint gar nicht geneigt, sich ihm zu unterwerfen ...
Doch Darkon lässt sie nicht gehen und schon bald fühlt sich Alyssa von diesem höllisch dominanten Vampir immer mehr angezogen, es kommt zum Kuss und zum wildesten Sex ihres Lebens. Was sie nicht weiß, ist, welche schicksalhafte Rolle die Bestimmung ihr zugedacht hat, und mit einem Fluchtversuch begibt sie sich in große Gefahr ...


Die Vampire Lover Serie ist eine Fantasy-Trilogie, bei der ihr euch schon bald auf den nächsten Teil freuen dürft. 

Band 1 – Braut der Schatten
Band 2 – Kuss der Dunkelheit
Band 3 – Biss des Todes

Mit einem kurzen Blick ins Buch werden wir eure Neugierde noch steigern: 
[...]Bei allen Monden!
Als Anführer aller Krieger sollte ich mich nicht durch so etwas Banales wie einen Geruch ablenken lassen, völlig egal, wie verführerisch er auch gewesen sein mochte. Doch ganz genau das war passiert. Wütend auf mich selbst sah ich dem Blutlosen nach, nicht sicher, wie ich diese neue Situation einschätzen sollte. Meine Fänge fuhren aus und ich wusste, der Geruch, der meine Jagd so abrupt beendet hatte, gehörte einem Menschen, genauer gesagt einer Frau.
Sie war noch gute einhundert Meter von mir entfernt, und dennoch hatte sie es geschafft, mich nur durch ihre Anwesenheit von meiner tödlichen Pflicht abzulenken. Die verführerische Mischung aus Vanille, Zimt und dem unvergleichlich köstlichen Blut, das durch ihre Adern pulsiert, lockte mich immer schneller in ihre Nähe. Wenn es nach mir ginge, wäre alles so einfach: Nur ein kleiner Biss, während sich ihr weicher Frauenkörper an den meinen presst, und das Wissen, dass sie mir alles geben würde, was ich will, hat mir einen verdammten Harten beschert. Das erste Mal seit meiner Existenz, die auf Jahrhunderte zurückgeht, sehne ich mich nach einer ganz bestimmten Frau. Menschen sind wichtig, sie halten die Wirtschaft am Laufen, arbeiten unermüdlich und hoffen auf ein Leben in Reichtum und Erfolg. Sie sind wie Ameisen, immer pflichtbewusst und fleißig. Menschen sind klein, schwach und ängstlich. Sie stehen in der Evolutionshierarchie weit unter uns, die meisten von ihnen wissen, dass sie gegen unsere Herrschaft nie ankommen werden, doch es gibt nur wenige, die uns freundlich gegenüberstehen.[...]

Nun wünschen wir euch ein fantasievolles Wochenende und freuen uns auf eure Meinung. 

Euer Klarant Team 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen