[Neuerscheinung] Eine Affaire auf Mauritius von Anne Colwey

Eine Affaire auf Mauritius von Anne Colwey ist ein neuer Liebesroman, der euch auf eine schöne sonnige Insel schickt.
Ab sofort könnt ihr dieses E-Book auf diversen Onlineportalen für euren Reader herunterladen könnt.
Amazonhttp://www.amazon.de/dp/B00Z6UTLFE/
Weltbildhttp://bit.ly/1B30k6D
Hugendubelhttp://bit.ly/1JGd1FW
Kobohttp://bit.ly/1FGAan1

Genre: Liebesroman
ISBN: 978-3-95573-234-9
Preis: 2,99 Euro

LESEPROBE

Kurzbeschreibung:
Was für ein Skandal! Von der weltberühmten Souldiva Alissa Veer tauchen anstößige Bilder und Videos im Internet auf – der Ruf ist zerstört! Um die Ereignisse zu verarbeiten, sucht die Sängerin Ruhe auf der malerischen Insel Mauritius. Dort lernt sie Tjark kennen, den gut aussehenden Kronprinzen des Fürstentums Monsena. Tjark braucht eine Begleitung, um bei einem geschäftlichen Treffen gut auszusehen. Alissa tut ihm den kleinen Gefallen, doch schon bald überschlagen sich die Ereignisse. Eine mitreißende Geschichte beginnt, voller Liebe, Intrigen und überraschender Wendungen.
Alissa verliebt sich in den Kronprinzen, doch eines scheint klar: Sie – die skandalumwitterte Sängerin – kann für ihn – den Adligen mit untadeligem Ruf – nie mehr als nur eine Affäre sein...

Blick ins Buch:
[...]„Wer ist sie?“, fragte Tjark Laurel. Nicht, dass es ihn wirklich interessierte, auch wenn die Frau bezaubernd schön war. Ihr langes, hellbraunes Haar hatte sie zu einem tief sitzenden Pferdeschwanz im Nacken zusammengefasst, sodass ihre ebenmäßig geformten Gesichtszüge zu voller Geltung kamen. Sie trug ein nachtblaues Kleid, das ihre grazile Figur vorteilhaft betonte. „Sie erkennen sie nicht? Nun, das ist Alissa Veer, die berühmte Souldiva. Meine Tochter Carmen ist ein riesengroßer Fan von ihr.“ Natürlich wusste Tjark sofort, von wem Laurel redete. Die Songs von Alissa Veer waren die letzten fünf Jahre die Charts hinauf- und hinuntergespielt worden. Monsena war ein offenes Land. Moderne Songs aus den Charts tönten an lauen Sommerabenden aus den Lautsprechern der Straßencafés und Restaurants seiner Hauptstadt, und Tjark, der sich gerne inkognito unter sein Volk mischte, hatte Alissa Veers zahlreiche Hits oft genug gehört. „Ich hatte sie tatsächlich nicht erkannt.“ „Es überrascht mich, dass sie hier ist.“
„Warum?“
„Sie ist erst vor Kurzem in einen Skandal verwickelt worden, der sie ihre Karriere kosten könnte.“
„Was ist passiert?“

Neugierig geworden? Dann schnell Herunterladen und Genießen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen