[Neuerscheinung] BAD BOY - der Lust verfallen von Bärbel Muschiol

Es wird wieder sehr erotisch bei uns. 
Bärbel Muschiol hat wieder einen sehr erotischen Roman für euch. 

"BAD BOY - der Lust verfallen" 


Genre: Erotik
Ausgabe: E-Book 

ISBN: 9783955732684
Preis: 2,99 Euro 


Kurzbeschreibung: 
In dem Erotik-Film „Dunkle Lust“ spielt Lana eine unerfahrene Frau, die sich zur Dominanz hingezogen fühlt und Erfüllung in ihrer Unterwerfung findet. Die verbotene Welt löst große erotische Lust in ihr aus, doch ihr Ehemann Nick ist konservativ, cholerisch und scheint an erotischen Experimenten nicht sehr interessiert zu sein… Zum Glück beschützt sie ihr Bodyguard Darmian - er ist unglaublich attraktiv, sein Körper ist durchtrainiert und sehr sexy. Darmian ist das genaue Gegenteil von Nick, pures Testosteron - purer personalisierter Sex - ein verdammt heißer Bad Boy! Die erotische Anziehungskraft zwischen Lana und Darmian wird mit jeder Begegnung, jeder zufälligen Berührung, immer heftiger…

Das E-Book kann schon bei diversen Onlineshops für euren Reader heruntergeladen werden. 
bücher.dehttp://bit.ly/1QybGa4
Hugendubel: http://bit.ly/1IXgKRc

Und natürlich habe ich noch einen Blick ins Buch für euch: 
[...] Der Geruch nach Feuer und Darmian, lässt meinen Verstand komplett entspannen. Seine Nähe und die Berührungen seiner Hände sind Balsam für meine Seele. Ein leichtes Seufzen verlässt meine Lippen, ich spüre wie sich Darmian leicht verspannt, nach einer kurzen Unterbrechung setzen seine Hände ihre Arbeit fort. „Das fühlt sich so gut an, du hast unglaublich talentierte Hände ...“ Sehnsüchtig und berauscht von seiner Nähe wünsche ich mir, seine Finger auf meinen Brüsten, seine Lippen hinter meinem Ohrläppchen und seine Erektion an meinem Hintern.
„Lana, Lana, Lana, du bringst einen Heiligen in Versuchung und ich bin weiß Gott kein
Heiliger!“
Seine Worte lösen ein Prickeln in meinem Bauch aus, das eine angenehme Feuchte zwischen meinen Beinen verursacht. Ich beschließe ihn zu reizen, seine Worte klingen
einfach zu sexy. „Versuchung? Darmian, was für eine Versuchung meinst du?“ Sein dunkles Knurren jagt mir einen Schauer der Erregung über meinen sensiblen Nacken, er lehnt sich weiter zu mir, seine Hände streicheln meinen Hals, mit Sicherheit spürt er meine Gänsehaut. „Du bringst mich in Versuchung Kleines, dein Körper, dein Geruch und der liebliche Geschmack deiner Zunge locken mich, ich sehne mich danach, dich zu berühren.[...]

Wie es weitergeht, erfahrt ihr, sobald das Buch auf eurem Reader ist. Ich wünsche euch ein prickelndes Lesevergnügen. 





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen