[Rocker-Trilogie] Rockerluder - Band 3 der Dead Angels von Bärbel Muschiol

Das langersehnte FINALBAND der Rocker-Trilogie "Rockerluder" ist jetzt endlich für euch zu haben. 


Serie: Rocker-Trilogie Band 3
Titel: Rockerluder
Autorin: Bärbel Muschiol
Erschienen: 27. Mai 2015
Ausgabe: E-Book

ISBN: 9783955732585
Preis: 3,99 Euro 


Kurzbeschreibung:
Hank ist seit seiner Jugend bei den Dead Angels, aber sein Besitzerinstinkt war noch nie so ausgeprägt wie bei dieser Frau: Verena hat es ihm einfach angetan. Gerade erst aus den Fängen der Russenmafia befreit, wurde sie unfreiwillig zur Heldin im Kampf gegen die Black Labels. Auch sie fühlt sich von dem höllisch attraktiven Rocker angezogen, ihr Körper sehnt sich danach, sich ihm zu unterwerfen, aber etwas in ihr wehrt sich noch dagegen. Der Krieg mit den Black Labels ist derweil nicht zu Ende, die verfeindete Gang plant einen feigen Anschlag auf die Ladys der Dead Angels und die Situation eskaliert wie nie zuvor...


Das E-Book kann von vielen diversen Onlineportalen bereits auf euren Reader heruntergeladen werden. 
Hugendubelhttp://bit.ly/1FYk1Pg
bücher.de: http://bit.ly/1dxvb17

Zum Schluss habe ich noch einen Blick ins Buch für euch: 
Hanks gleichmäßige Atemzüge verraten mir, dass er eingeschlafen ist. Entspannt kuschle ich mich in die Kissen und genieße das Gefühl von Freiheit, das sich nach dem harten Entzug nach und nach in mir ausbreitet. Der leckere Geruch von gegrilltem Fleisch hängt in der Luft und ich versuche mir vorzustellen, wie es wohl schmeckt. Das erste Mal, seit ich hier bin, habe ich Lust, Hanks sichere Wohnung zu verlassen. Das Bedürfnis, am Leben teilzuhaben, wird mit jeder Sekunde, in der ich darüber nachdenke, was ich alles verpasst habe, größer.
Das Clubhaus ist ein sicherer Zufluchtsort. Hier kann ich mich frei bewegen, mir wird nichts passieren. Zufrieden, dass dank Hank mein Leben endlich wieder lebenswert ist, drehe ich mich zu ihm um, stütze mich auf die Ellenbogen und betrachte sein Gesicht. Volle Augenbrauen und ein markanter Kiefer. Sein Gesicht ist alles andere als Mainstream, aber das stört mich nicht. Hank ist ein harter Mann, sein Körper ist voller Muskeln und Tattoos. Mir gefällt der Gedanke, dass so gut wie jedes seiner Kunstwerke entweder ein Erinnerungsstück ist oder eine tiefere Bedeutung hat.
Vorsichtig streiche ich mit meiner Fingerspitze über den schwarzen Raben, der auf
seinem rechten Unterarm sitzt. Was der wohl zu bedeuten hat?

Und nun wünsche ich euch viel Vergnügen mit Hank und den Dead Angels. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen