[Ostfriesenkrimi] Eine spannende Leseprobe aus : Susanne Ptak - FEUERMORD


+++Die letzte Warnung?++
Susanne Ptak - FEUERMORD

Wir haben wieder eine spannende Leseprobe für Euch

[...] Der Löschzug fuhr in den Hof.
Steffen ging sofort auf das Fahrzeug der Einsatzleitung zu. „Ist schon gelöscht!“, rief er.
Ortsbrandmeister Dieter Behrends zu, der ihm entgegenkam. Sobald er Behrends erreicht hatte, erklärte er: „Offenbar wurde nur ein Heuballen angezündet.“ 
Er wies auf den Feuerlöscher in seiner Hand. „Der hat dafür gereicht.“
„Na, Gott sei Dank!“, sagte Behrends. „Ich schicke aber trotzdem ein paar Leute rein, falls Sie etwas übersehen haben.“ Er wandte sich seinen Männern zu und erklärte die Situation.
„Nur ein Heuballen?“, fragte Britta ängstlich.
Steffen nickte. „Vermutlich haben die Hunde rechtzeitig angeschlagen.“
„Das denke ich nicht.“ Nico war zu ihnen getreten und hielt mit spitzen Fingern einen Zettel hin. „Das war wohl nur eine Warnung. Steckte unter dem Scheibenwischer vom Landi.“
Steffen und Britta sahen auf den Computerausdruck. Die Buchstaben waren so groß,
dass sie auch in der spärlichen Hofbeleuchtung zu lesen waren. „Misch dich nicht in
Dinge ein, die dich nichts angehen. Fühl dich gewarnt!“...[...]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen