[Rocker-Trilogie] Hörproben-Osterspecial in der EROTIC MORNING LOUNGE

"Rockerbraut" - "Rockerherz" - oder "Rockerlady" 
Damit Ihr einen Eindruck von allen drei E-Books bekommt, wird am 02. April um 10:00 Uhr in der EROTIC MORNING LOUNGE eine Sendung mit heißen Literaturhäppchen für die Ohren laufen!
Rena Larf liest aus der "Rocker-Trilogie" von Bärbel Muschiol. 
Viel Spaß beim Zuhören!

[Neuigkeiten] Eine Wahnsinns-Krimi-Reihe von Susanne Ptak

Für alle, die es noch nicht wissen: unsere Autorin Susanne Ptak hat eine tolle Serie von Ostfrieslandkrimis hingelegt, die jeden Regionalkrimi-Fan begeistern. Ihr könnt sicher sein: immer, wenn Ihr einen Band unserer ostfriesischen Krimispezialistin auf Eurem Reader habt, sind mörderische Stunden mit ihrem Ermittlerteam Spinngruppe vorprogrammiert.
Also nichts wie ran!



#Ostfrieslandkrimi  #Ostfriesland #Regionalkrimi

[Neuigkeiten] Die Erfolgsgeschichte von Portside Beach geht weiter!

Morgen läuft um 10:00 Uhr in einem Osterspecial eine Hörprobe auf dem Sender
EROTIC MORNING LOUNGE
Geschrieben von Ella Green, gelesen von Rena Larf

Portside Beach Band 2 "Halley und Gregory": 
+++Die junge Halley – sexy und schüchtern – lernt den smarten, gutaussehenden Gregory kennen. Seine Eltern gehören als Börsenmakler und Ärztin der High Society von Portside an, mit Luxusvilla, Millionen-Yacht und Glamour-Leben. Halley dagegen lebt ärmlich mit ihren Eltern in einem Trailerpark.
Doch Halley und Gregory verbindet eines: die große Liebe - und nach einem erotischen Abenteuer auch noch viel mehr… +++
http://www.amazon.de/dp/B00UEY6ILW  ‪#‎Liebesroman ‪#‎Romantik ‪#‎NewAdult

[Endstation] In bester Krimitradition - Humorvoll, spannend und scharfsinnig!



In bester Krimitradition: Wer z.B. Miss Marple liebt, die zwar herrlich schrullig wirkt, aber einen hellwachen Profilerverstand besitzt, wird auch den Schwabenkrimi Endstation von Sabine Wierlemann lieben. Die Ermittlungsarbeit im Umfeld eines Seniorenheimes ist sehr unkonventionell, es wird auch Undercover ermittelt, wenn es um das Lösen von Rätseln geht. Die rüstigen Rentner, die dem Kommissar bei seinen Ermittlungen helfen und mit scharfsinnigem und humorvollem Einsatz zur Seite stehen, werden Euch mit ihren aktiven Ideen begeistern! 
Für alle Krimileser ein spannender Lesegenuss: denn  - Alter kennt keine Grenzen! 


[Presse] 27.03.2015: Der LEERANER: Hebammenmord - Buchvorstellung

Heute - in der April Ausgabe von „Der LEERANER“:
Buchvorstellung „Hebammenmord“ von Susanne Ptak. Die Autorin wohnt und arbeitet in Leer, Ostfriesland und schickt von hier aus ihre mörderischen Ideen auf den Weg zu ihren Krimifans....




[Rezension]: Portside Beach - Halley & Gregory von Ella Green

Kleeblatts Bücherblog
Corinna vergibt 9 von 10 Punkten für Portside Beach  - Halley & Gregory von Ella Green.
 „...wunderschön und spannend.... Ein zweiter Teil, der mir noch besser als das erste Buch gefallen hat..... 
Dieses Paar ergänzt sich so wunderbar und Gregory als männlicher Part ist ein absoluter Traum. Höflich, lustig, zuvorkommend und zärtlich, ganz so, wie sich fast alle Frauen ihren (Traum-)Mann vorstellen...."




- Vielen Dank für die tolle Rezension! -
Link zum Buch:

[Rocker-Trilogie] 27. März 2015 - "Rockerlady - Gefährliche Begegnung" feiert Premiere!

ROCKERLADY - Gefährliche Begegnung - 
Der 3. Band der Rocker-Trilogie von Bärbel Muschiol hat heute Premiere!

3. ROCKERLADY – Gefährliche Begegnung  

Band 1: "Rockerbraut - Gefährliches Verlangen"


Zum Inhalt:
Darmian, Bandenchef der Dead Angels, hat alles im Leben erreicht, was er wollte: Er ist der „Dämon“ der Bikerszene. Hart, dominant und angsteinflößend - so ist er in der Unterwelt bekannt. Doch die Begegnung mit Marie trifft ihn mitten ins Herz und er weiß nur noch eines: Sie ist die Eine für ihn. Eine verbotene, devote Leidenschaft entwickelt sich zwischen den beiden und Marie fühlt sich das erste Mal in ihrem Leben begehrt und geliebt. Würden beide nur nicht die Kontrolle über ihre Gefühle verlieren...

Das E-Book könnt ihr in allen gängigen Onlineshops für euren Reader herunterladen. 

Band 2: "Rockerherz - Gefährliche Sehnsucht"


Zum Inhalt:
Joe, gefährlicher Dead Angel der Bikerszene, verliebt sich in die schüchterne Anette: mit ihr möchte er sein Leben teilen und bedingungslosen Sex erleben. Amors Pfeil trifft mitten ins Herz. Doch Anettes ehemaliger Lover, und Vater ihres kleinen Sohnes taucht unverhofft auf – er will seine Ex für sich besitzen. Als harter Kerl der Bikerszene steigert sich Joes Kampfbereitschaft bei dem Gedanken, Anette verlieren zu können, in ungeahnte Höhen…

Das E-Book könnt ihr in allen Formaten in den gängigen Onlineshops für euren Reader herunterladen.

NEUERSCHEINUNG 27.03.2015:
Band 3: "Rockerlady- Gefährliche Begegnung"

Zum Inhalt:
Der jahrelang ersehnte Tag ist da: Darmian, unangefochtener Bandenchef der Dead Angels, wird seine Marie durch eine geradezu heilige Zeremonie zu seiner Lady machen. Sie wird sein alleiniges Eigentum. Er wird sie danach beherrschen, steuern und nach Belieben dominieren. Angeheizt durch dieses bevorstehende Ereignis, und um sich abzureagieren, nimmt Darmian an einem illegalen Kampf teil, der in der Unterwelt nach ganz eigenen Regeln abläuft…

Das E-Book könnt ihr in allen Formaten in den gängigen Onlineshops für euren Reader herunterladen.

Wir wünschen Euch viel Vergnügen mit den Rockern der Dead Angels

[Neuigkeiten] Krimi & Co: "Hebammenmord" - Ein ‪Tipp für alle ‪‎Ostfrieslandkrimifans:

Krimi & Co empfiehlt: Ein ‪‎Tipp für alle ‪Ostfrieslandkrimifans:


Ostfrieslandkrimi Hebammenmord von Susanne Ptak
Zum Inhalt von Hebammenmord:
"Mitten in Ostfriesland wird die Leiche einer Frau gefunden, die auf mysteriöse Weise im eiskalten Wasser zu Tode kam. War es ein Unglück oder wurde sie ermordet? Ist die ehemalige Kollegin des Opfers wirklich eines natürlichen Todes gestorben? Ein Mordanschlag auf eine weitere Hebamme lässt die Vermutung zur Gewissheit werden - ein Mörder geht um. Die Zeit tickt gnadenlos, denn niemand weiß, ob noch weitere Menschen in Gefahr sind...“

Mehr Informationen zu dem E-Book "Hebammenmord" erhält der Leser hier: www.amazon.de/dp/B00TOULYMU und auf: 

[Portside Beach] Heiße Typen in Serie bei Ella Green

****Heiße Typen in Serie ****

Wenn das nicht Lust auf den 1. Band der vierteiligen NEW Adult-Serie Portside Beach macht? Lasst Euch mit dem California-Feeling von Ella Green in die USA entführen: http://www.amazon.de/dp/B00S72QQDS






Einen kleinen, gelesenen Auszug aus Portside Beach - Claire & Bradley könnt ihr hier hören.


Und wenn Ihr jetzt so richtig Lust auf Sonne, Strand, Meer und heiße Typen habt, dann erst recht nach Portside Beach mit Euch! Denn auch der 2. Band der vierteiligen NEW Adult-Serie von Ella Green Portside Beach - Halley & Gregory verspricht wieder heiße Szenen...

‪[Gewinnspiele]: Susanne Ptak​s neuer Ostfrieslandkrimi auf der Klarant Facebook-Seite

Eure Meinung ist schon jetzt gefragt! - Toll, wenn man mitbestimmen kann, wo ein Kriminalroman spielen soll und gleichzeitig eine funkelnde Kette mit blauem Herzanhänger - so blau wie das Meer - gewinnen kann! 


Darum geht es:
Josefine Elisabeth Brenner, eine etwas exzentrische Rechtsmedizinerin im Ruhestand, plant einen Urlaub und den eventuellen Kauf eines Ferienhauses in Ostfriesland. Doch wo soll es hingehen? Nach Greetsiel, dem touristischen Hauptort der Gemeinde Krummhörn mit seinen malerischen Giebelhäusern? Oder lieber ins idyllische Fischerdorf Ditzum im Rheiderland?

Greetsiel:
Die malerischen Giebelhäuser aus dem 17. Und 18. Jahrhundert verleihen dem Fischer- und Künstlerdorf Greetsiel seinen ganz besonderen Charme. Der Ort liegt an der ostfriesischen Nordseeküste am Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer. In der Gemeinde Krummhörn befinden sich 18 romantische Warfendörfer, darunter auch Pilsum, das durch seinen rot-gelb gestreiften Leuchtturm überall bekannt ist. Hier findet der Urlauber Erholung pur.

Ditzum:
Der kleine Fischerort liegt gleich am Dollart, einer 100 km² großen Meeresbucht westlich der Emsmündung bei Pogum und gegenüber der Seehafenstadt Emden. Eine Fahrt mit der Emsfähre von Ditzum nach Emden dauert etwa 20 Minuten. In der wunderschönen ostfriesischen Landschaft, die man zu Fuß oder mit dem Rad erkunden kann, findet man Ruhe und Entspannung.

Schreibt uns unter dem Beitrag auf der Klarant Facebook Seite Eure Meinung für den Ort mit Begründung:
Greetsiel
oder
Ditzum

Wir verlosen unter allen Teilnehmern eine funkelnde Kette mit blauem Herzanhänger - so blau wie das Meer!
Das Gewinnspiel endet am 28.03.2015 um 24:00 Uhr. Anschließend geben wir den Gewinner bekannt. Die ausführlichen Gewinnspiel-Teilnahmebedingen findet Ihr auf der Klarant Facebook Seite unter „Seiteninfo“.Wir wünschen Euch viel Glück!


[Andrea Klier] Krimi-Feeling: Mörderischer Norden!

Krimi-Feeling? 
Nach dem Nordseeroman Blütenmord und dem Ostfrieslandkrimi Lazarusmorde ist Die schwarze Perle bereits der dritte Kriminalroman von Andrea Klier, der im Klarant Verlag erschienen ist.
Darüber hinaus wird es demnächst einen weiteren Ostfrieslandkrimi der erfolgreichen Autorin geben. Aber noch wollen wir nicht zu viel verraten....
Bleibt gespannt!


[Rezension] Die schwarze Perle: Besprechung im Magazin "Deepgorund"

     
                       
Die ausführliche Besprechung des Magazins Deepground ab sofort online unter
Kurzweilige Krimiunterhaltung, im Norden angesiedelt. 
Gelungener Schreibstil. Rasanter Handlungsverlauf. Empfehlenswert!


[Hörgenuss] : "Hebammenmord" - Mörderisches für die Ohren auf CRIME TIME

Hörprobe aus Hebammenmord am 24.03.2015 um 10:00 Uhr:
Den Sender CRIME TIME anklicken und unbedingt reinhören. Es lohnt sich! 
Rena Larf liest Susanne Ptak: Ermittler im Matsch finden eine Leiche im Wassergraben! Wieviel Leichen wird man noch finden?




[Andrea Klier] +++„Die schwarze Perle“ - Das Erkennungszeichen des Mörders+++


Nicht selten hinterlassen Mörder raffinierte Zeichen auf oder in ihren Opfern.
Sie fallen auf, eben weil sie dies tun. Es gibt verschiedene Motivationen, die einen wollen berühmt werden, die anderen machen das, weil ihr kranker Trieb es ihnen befiehlt oder es irgendetwas mit ihrer Vergangenheit zu tun hat.
Autorin Andrea Klier hat ihren ganz eigenen, mörderischen Kosmos  geschaffen, - in Ostfriesland. Spannend, unterhaltsam, mit Mord und gelungenen Wendungen. Ein großartiger, krimineller Abstecher in den Norden!


[Nordseekrimis] "Friesentod & Friesenfeuer": Ednas dunkle Seite

Viele von Euch kennen Edna Schuchardt als Autorin turbulenter, witziger Liebesromane.
Aber Edna kann auch Nordsee: Ihre Krimis sind nachwievor sehr beliebt. Vor allem mit rauen Charme und einer Portion Mysterium strickt Autorin Edna Schuchardt für uns tolle Nordseekrimis.
Mit dem Roman Friesentod, der an die Tradition des Bestsellers Friesenfeuer nahtlos angeknüpft hat, begegnet Ihr der anderen Seite Eurer Lieblingsautorin!

Friesentod bei Thalia: http://shuu.de/sxJ
Friesenfeuer bei Thalia: http://shuu.de/szr


[Neuerscheinung] Neuer Liebesroman von Anne Colwey

Anne Colwey: Sieg für die Liebe! 

Unser Verlag hat eine neue Autorin, die für euch in Zukunft tolle Liebesromane schreibt. 

Anne Colwey wurde 1980 in Bassum geboren. Ihre Romane entführen den Leser in eine verlockende Welt der Liebe. Das Herzklopfen ist eines der schönsten Gefühle, die zwei Menschen erleben können. Anne versteht es den Leser zu verzaubern und die Augen für die schönen und einzigartigen Dinge im Leben zu öffnen. Inspiration für ihre Romane findet sie auf Reisen in der ganzen Welt. Mit ihrem Mann und süßen Zwillingen lebt sie in Norddeutschland und widmet die kostbare Freizeit ihrer abenteuerlustigen Familie. Zum Ausgleich genießt sie ihre sportlichen Hobbies: Badminton, lange Spaziergänge und das Schwimmen. Ihre Schwäche für Schokolade, köstliche Desserts und Eis machen Sie zu einer sehr sympathischen Autorin.

Ihr erstes E-Book in unserem Verlag heißt "Sieg für die Liebe!" und ist ein wundervoller Liebesroman. 


Zum Inhalt: 
Valerie will die Londoner Firma Bowman retten und ist bereit alles dafür zu geben. Doch es gibt keinen Mann an ihrer Seite, keiner der zu ihr gehört, der sie unterstützt. Da begegnet sie ausgerechnet ihrer großen Liebe Marco – er ist vom Erfolg verwöhnt  und charmanter Selfmade-Millionär. Gerade als Valerie wenig Hoffnung hat die Firma zu retten,  wird Marco plötzlich zum Feind: Er erpresst sie ihn zu heiraten… und nur ein gut gehütetes Geheimnis kann die gemeinsame Zukunft verändern…


ISBN: 9783955732196
Seitenzahl: 158 Seiten
Preis: 3,99 Euro 

Natürlich könnt ihr diesen Liebesroman schon in allen gängigen Onlineshops für euren Reader herunterladen. 
bücher.de: http://bit.ly/1Gz1rsO
Hugendubelhttp://bit.ly/1CC00eb

Ich wünsche euch viele schöne Stunden mit Valerie und Marco.

Eure Beate
vom Klarant-Team



[Hörgenuss] "Hebammenmord" - Mörderisches für die Ohren - Hörprobe am 24.03.2015

Mörderisches für die Ohren - Ankündigung: Hörprobe
Ein lesenswertes eBook, so rezensiert Krimizeitschrift Hebammenmord von Susanne Ptak auf Deutschlands Krimi Blog Nr.1. 
Ein Grund mehr für uns am 24. März um 10:00 Uhr einen Auszug aus dem Ostfrieslandkrimi auf dem Sender CRIME TIME als Literaturpodcast auszustrahlen. Die Leseprobe wird gesprochen von Rena Larf.
Ermittler im Matsch finden eine Leiche im Wassergraben! Für wen ist die Zeit noch abgelaufen?





[Neuigkeiten] Ostfriesland1.de: Klarant-Ostfrieslandkrimis machen süchtig!l

Unsere Ostfrieslandkrimis machen süchtig!

Ostfriesland1.de bescheinigt dem Kriminalroman Die schwarze Perle von Andrea Klier im BUCH-TIPP: Suchtpotential. Habt Ihr Lust, das Ermittler-Team dabei zu beobachten, wie es dem Verbrechen auf die Finger klopft? Wenn Ihr Euch selbst in den Bann dieser mysteriösen Morde ziehen lassen wollt, könnt Ihr Euch Die schwarze Perle mit einem Klick auf Euren Reader runterladen. Wir wünschen ein spannendes Lesevergnügen!


[Hörgenuss] CRIME TIME - Podcast - "Die schwarze Perle" von Andrea Klier

CRIME TIME: Ostfrieslandkrimi von Andrea Klier

  

Heute um 10:00 Uhr las Rena Larf einen Podcast aus Die schwarze Perle auf dem Internetsender CRIME TIME.
Hier anklicken zum reinhören: 
http://de.1000mikes.com/download/334345/P38651.mp3
Link zum Buchhttp://www.amazon.de/dp/B00T1RN5J6

Ihr könnt CRIME TIME auch auf i-tunes hören...



[Rezension] Krimizeitschrift - Hebammenmord - Ostfrieslandkrimi mit Suchtpotential

Auf der Startseite von krimizeitschrift.de, Deutschlands Krimi Blog Nr. 1, ist eine Besprechung des Ostfrieslandkrimis Hebammenmord von Susanne Ptak online gegangen.


[...] Mit Hebammenmord hat Susanne Ptak einen weiteren Ostfrieslandkrimi mit Suchtpotential geschrieben....

Susanne Ptak versteht es, verschiedene Handlungsstränge zu knüpfen und diese auf spannende Weise miteinander zu verweben. Die Kommissare sind sympathisch und die Suche nach dem Mörder ist dank der zahlreichen Verdächtigen durchweg aufregend....[...]

Zur kompletten Rezension von Hebammenmord gelangt Ihr hier:



[Gewinnspiele] HEBAMMENMORD - E-Books & ein Kindle eReader gehen auf die Reise zu ihren Gewinnern

Die Gewinnspielauslosung des Magazins Der LEERANER, in Kooperation mit dem Klarant Verlag, ist durchgeführt worden. Die drei E-Books und der Kindle eReader werden an die glücklichen Gewinner ausgeliefert. Wir gratulieren!




[Leseproben] Hebammenmord von Susanne Ptak: Zeugenbefragung beim Ostfriesentee

Ermittler am Werk - in ‪‎Ostfriesland erfährt man die meisten Informationen bei einer Tasse ‪‎Ostfriesentee!
Leseprobe aus Hebammenmord von Susanne Ptak:

[...] „Also ist es durchaus möglich, dass das tatsächlich ihr Enkel war und nicht irgendein Betrüger.“„Möglich ist alles“, entgegnete Helma Claassen, fast ein wenig enttäuscht darüber, dass ihre Theorie offenbar wenig Anklang fand.
„Gab es denn sonst noch jemanden, der sich um Frau Krüger gekümmert hat?“, erkundigte sich Annika.
„Ja, sie hatte noch zwei Freundinnen. Die Antje Ferlemann und die Talea Lürsen. Die kennen sich schon ewig. Haben damals als Hebammen zusammengearbeitet. Die Antje Ferlemann ist letzte Woche beerdigt worden. Die war aber auch krank. Zur Beerdigung war Gesa noch mit.“
Werner hatte bei der Nennung des zweiten Namens aufgehorcht. „Talea Lürsen? Schwester von Fokko Lürsen?“
Helma Claassen strahlte ihn an. „Genau! Kennen Sie die Lürsens?“
Werner nickte und Annika sah ihren Vater argwöhnisch an. Wenn sie sich richtig erinnerte, hieß seine Freundin Martha mit Nachnamen Lürsen.
„Ja, die Talea, die ist ja noch richtig fit“, plapperte Helma Claassen munter weiter. Sie war glücklich, ihr Wissen über die Einwohner Holtlands kundtun zu können. „Aber im Moment ist sie auch ein wenig eingeschränkt. Hat sich den Fuß gebrochen, oder so.“
Werner stand auf. „Dann bedanken wir uns erstmal ganz herzlich für den Tee, Frau Claassen. Und Sie haben uns sehr geholfen.“
Das Strahlen auf ihrem Gesicht wurde noch breiter. „Man hilft ja immer gerne, Herr Kommissar.“
„Und, wen nehmen wir uns zuerst vor?“, fragte Annika, sobald sie wieder auf der Straße waren.
„Talea Lürsen. Wenn die Nachbarin schon so viel wusste, dann weiß die noch mehr.“
Werner grinste. „Die Lürsens wissen immer über alles Bescheid. Mit Sicherheit hat sie auch Informationen über den Gärtner und den Pflegedienst.“
„Na, dann los.“ [...]

[Rena Larf liest...] CRIME TIME - Literaturpodcast "Die schwarze Perle" am 19. März um 10:00 Uhr

Literatur für die Ohren!
Immer wieder bieten wir unseren Lesern als besonderen Verlagsservice eine hörenswerte Leseprobe an. Ankündigung für unseren Bestseller:
Am 19 März um 10:00 Uhr liest Rena Larf einen Podcast aus Die schwarze Perle, dem Ostfrieslandkrimi von Andrea Klier, auf dem Internetsender CRIME TIME. 

Wer nicht live mit dabei sein kann, hat später im Archiv des Senders jederzeit die Möglichkeit, den Podcast anzuhören / runterzuladen! 
Ihr könnt CRIME TIME auch auf i-tunes hören...

[Neuigkeiten] "Rosenmord" von Susanne Ptak wird auf MORDLUST.DE vorgestellt

Rosenmord von Susanne Ptak wird jetzt auch auf MORDLUST vorgestellt. 
Vielen Dank an Myron Bünnagel!



[Neuigkeiten] "Die schwarze Perle" lockt Krimi-Touristen nach Ostfriesland

Krimi -Tipp:
Mord vor Ort - im Regionalkrimi wohnt der Mörder gleich um die Ecke. Die kriminelle Fantasie blüht auf dem Land in einem Handlungsraum, der für viele Heimat und für Krimi-Touristen ein Mekka für ihre Fanleidenschaft ist.
Die schwarze Perle von Andrea Klier lockt nach Ostfriesland, an die Nordsee und bietet mit ihrem handwerklich gut gearbeiteten Roman eine unverwechselbare regionale Identität.
Das erklärt den Erfolg! 
Unbedingt lesen und von der Spannung bis zur letzten Seite fesseln lassen!

Thalia-Link zum Buch: http://shuu.de/sAx



[Erotik] Rocker-Trilogie von Bärbel Muschiol

Die Rocker-Trilogie von Bärbel Muschiol ist an den Start gegangen. 

3. Ende März 2015 erscheint ROCKERLADY – Gefährliche Begegnung.


Die ersten beiden Bände der Serie wurden schon veröffentlicht. 


Band 1: "Rockerbraut - Gefährliches Verlangen"

Zum Inhalt:
Darmian, Bandenchef der Dead Angels, hat alles im Leben erreicht, was er wollte: Er ist der „Dämon“ der Bikerszene. Hart, dominant und angsteinflößend - so ist er in der Unterwelt bekannt. Doch die Begegnung mit Marie trifft ihn mitten ins Herz und er weiß nur noch eines: Sie ist die Eine für ihn. Eine verbotene, devote Leidenschaft entwickelt sich zwischen den beiden und Marie fühlt sich das erste Mal in ihrem Leben begehrt und geliebt. Würden beide nur nicht die Kontrolle über ihre Gefühle verlieren...

Das E-Book könnt ihr in allen gängigen Onlineshops für euren Reader herunterladen. 


Band 2: "Rockerherz - Gefährliche Sehnsucht"

Zum Inhalt:
Joe, gefährlicher Dead Angel der Bikerszene, verliebt sich in die schüchterne Anette: mit ihr möchte er sein Leben teilen und bedingungslosen Sex erleben. Amors Pfeil trifft mitten ins Herz. Doch Anettes ehemaliger Lover, und Vater ihres kleinen Sohnes taucht unverhofft auf – er will seine Ex für sich besitzen. Als harter Kerl der Bikerszene steigert sich Joes Kampfbereitschaft bei dem Gedanken, Anette verlieren zu können, in ungeahnte Höhen…

Das E-Book könnt ihr in allen Formaten in den gängigen Onlineshops für euren Reader herunterladen.

Viel Vergnügen mit den Rockern der Dead Angels

Eure Beate
vom Klarant-Team

[Rezension] Portside Beach - Halley & Gregory: Die Autorin hat mich damit wirklich überrascht


5-Sterne-Rezension von BeatesLovelyBooks:
"Mit dem Ende des Buches habe ich absolut nicht gerechnet. Die Autorin hat mich damit wirklich überrascht. Ich kann dieses Buch wirklich jedem New Adult Fan empfehlen. Tolle Protagonisten, tolle Geschichte, ich freue mich schon auf Band 3."

Hier die ganze Rezension lesen:

[Interviews] Bärbel Muschiol über Kinder, Reisen und "Ein pikantes Angebot"

Bärbel Muschiol im Interview mit Aveleen Avide:
„Die meisten meiner Bücher erscheinen beim Klarant Verlag. Es hat viele verschiedene Vorteile für einen Verlag zuschreiben, denn ein Buch will nicht nur geschrieben sondern auch lektoriert und mit einem tollen Cover versehen werden. Es gibt viele Rechtsfragen die geklärt werden müssen. Dank meinem Verlag kann ich mich nur aufs Schreiben konzentrieren und das hat viele Vorteile.“


Weitere lesenswerte Antworten der Autorin von Ein pikantes Angebot könnt Ihr hier lesen: http://aveleen-avide.blog.de/2015/03/14/interview-baerbel-muschiol-20185652/#more20185652
Link zum erotischen Roman Ein pikantes Angebot:
http://www.amazon.de/dp/B00R26SRJG

[Interviews] Buchagentinnen im Gespräch mit Ostfrieslandkrimiautorin Susanne Ptak

Gestern ist auf dem Blog Buchagentinnen ein lesenswertes Interview mit Susanne Ptak - Krimibuchautorin aus Ostfriesland - online gegangen. Darin verrät sie unter anderem, dass insgesamt 4 "Spinn-Krimis", in diesem Jahr erscheinen werden.
Für alle Lese-Fans der ostfriesischen Ermittlergruppe natürlich eine tolle Neuigkeit!


Link zum aktuellsten "Spinn-Krimi" Hebammenmord:


[Rezension] Neue Krimifans für "Hebammenmord" von Susanne Ptak

Eine neue Rezension zu Hebammenmord von Susanne Ptak ist erschienen: 

"Meine Meinung: Wow! Der Krimi ist kurz und knackig. Dabei ist die Spannung von der ersten bis zur letzten Seite wunderbar aufgebaut. Bisher habe ich von der Autorin noch nichts gelesen, doch das wird sich nach diesem ebook ändern!"

Ihr könnt Euch das E-Book hier auf Euren Reader runterladen:


















Link zur Rezension: