[Vorbestellen] Gesamtausgabe von "Keep Calm and Spank Me. Rex und Klara"


Guten Morgen Ihr Lieben!

Ab dem 22. September gibt es "Keep Calm and Spank Me. Rex und Klara" als Taschenbuch und E-Book! 
Freut Euch auf diese Gesamtausgabe von Bärbel Muschiol
Die beliebte Autorin hat hierfür auch ein sexy Bonuskapitel geschrieben! 
Ihr könnt den erotischen Roman bereits vorbestellen und bekommt diesen am 22.09 gesendet:



Vorbestellen bei:



Klappentext: Klara kann es nicht fassen: Direkt neben ihrer Patisserie wird die neue Kfz-Werkstatt des Rockerclubs Dark Devils eröffnet. Aber sie weiß sich zu behaupten, selbstbewusst tritt sie Rex, dem arroganten und abweisenden Besitzer, gegenüber. Wenn er nicht so verdammt sexy wäre sein kraftvoller Körper und die dominante Art bringen sie fast um den Verstand... Auch Rex bekommt die natürliche Schönheit mit den heißen runden Kurven nicht aus dem Kopf. Schließlich ist die gegenseitige Anziehung zu stark. Neugierig lässt sich Klara auf das dunkle Abenteuer ein und erlebt zum ersten Mal ein Spanking. Und dies ist nur der Anfang: Schläge und Lust Schmerz und Hingabe Sehnsucht und Angst ... der hemmungslose Sex mit ihrem Rocker ist einfach der Wahnsinn. Doch ist Klara wirklich bereit, in die Welt der Dark Devils einzutreten? Noch ahnt sie nicht, wie gefährlich diese wirklich ist...



„Keep Calm and Spank Me. Rex & Klara“ beinhaltet die komplette "Keep Calm and Spank Me" Trilogie + exklusives Bonusmaterial!



Wir wünschen Euch einen schönen Start in den Donnerstag!

Euer Klarant Team

[Neuerscheinung] Keep calm and take me Rocker - 3 von Bärbel Muschiol

Guten Morgen!
Der 3. Band der Rocker-Trilogie "KEEP CALM and TAKE ME ROCKER" ist da!
Schon kurz nach Erscheinen ist Bärbel Muschiol auf Amazon wieder auf einem Bestsellerplatz vertreten! Mit ihrem finalen Teil der Trilogie packt sie jeden Fan der hoch erotischen und mega gefährlichen Rockerromane!


Part 3:

Titel: Keep calm and take me, Rocker 3
Autorin: Bärbel Muschiol
Format:  E-Book 
Genre: Erotikroman
ISBN: 9783955736729
Preis: E-Book 3,99 Euro

Bestellen bei:

Amazon
Weltbild 

Klappentext: Im letzten Moment haben die Dark Devils Louisa gerettet, sie hat den brutalen Überfall überlebt und auch dem Baby geht es gut. Tag für Tag wird ihr klarer: Sie liebt Tom, den gnadenlosen Präsidenten des Rockerclubs. Dieser Mann ist einfach megaheiß, der personifizierte Sex auf zwei Beinen. Und auch Tom kann von der sexy Ärztin nicht genug bekommen. Doch noch ist Louisa für Toms Geschmack zu freiheitsliebend. Es wird Zeit, dass sie lernt, wo ihr Platz ist – unter ihm, bei ihm, für immer! Ist sie bereit, seine Old Lady zu werden und vollständig von ihm dominiert zu werden? Und ist sie bereit für die Gefahren des Lebens im MC? Der Krieg mit den Albanern ist noch lange nicht beendet, es geht um die Herrschaft in der Stadt. Die Dark Devils ziehen los, um die Sache ein für alle Mal zu beenden, und Tom ist klar: Es gibt keine Garantie, dass sie zurückkommen werden…



Part 2:
Titel: Keep calm and take me, Rocker 2
Autorin: Bärbel Muschiol
Format:  E-Book 
Genre: Erotikroman
ISBN: 9783955736712
Preis: E-Book 3,99 Euro

Bestellen bei:

Amazon
Weltbild 

Klappentext: Louisa bekommt Tom, den Präsidenten der Dark Devils, seit Wochen nicht mehr aus dem Kopf. Besitzergreifend, männlich, dominant – ihre Hormone spielen verrückt, wenn sie nur an diesen Rocker denkt. Der harte Griff, mit dem er sie beim Sex dominiert, ist genau das, was sie braucht … Aber in dieser verhängnisvollen Nacht ist sie einfach abgehauen. Sie hat sich gegen den Club entschieden, und für Tom hat sie damit seinen Schutz nicht mehr verdient. Doch ob er will oder nicht: Diese sexy Ärztin ist die erste Frau, die seinen harten Rocker-Panzer geknackt hat, sie geht ihm einfach unter die Haut. Was Tom nicht ahnt: Louisa ist schwanger und trägt sein Kind in ihrem Bauch. Als Louisa brutal überfallen wird, überschlagen sich die Ereignisse. Können die Dark Devils sie und das Baby retten? Jede Minute zählt, es geht um Schutz und Vergeltung, Leben und Tod, um Liebe und den Club …

Lasst Euch mit der gefährlichen Serie “Keep Calm and Take Me, Rocker” von Bärbel Muschiol in eine dunkle Rockerwelt entführen:



Part 1:

Titel: Keep calm and take me, Rocker 1
Autorin: Bärbel Muschiol
Format:  E-Book 
Genre: Erotikroman
ISBN: 9783955736774
Preis: E-Book 3,99 Euro

Bestellen bei:

Amazon
Weltbild 

Klappentext: Tom, Präsident des Dark-Devil-Motorcycle-Clubs, öffnet mit Gewalt die Tür der sexy Ärztin Louisa, als diese gerade unter der Dusche steht. Er braucht ihre Hilfe, doch die Begegnung löst bei ihm mehr als ein verbotenes Kopfkino aus. Auch ihr ist klar, dass sie zu viel riskiert und mit dem Feuer spielt, wenn sie seinem Wunsch nachkommt. Doch sie ist bereit, sich ab dieser Nacht die Finger zu verbrennen... Er merkt, dass da etwas ganz Besonderes zwischen ihnen ist, dass diese Frau der Mensch ist, der sein gewaltsames Rocker-Herz zum Leben erwecken kann. Bald bekommt Louisa Angst vor ihrer Entscheidung, denn eine Beziehung mit diesem Rocker kann keine Zukunft haben und flieht. Tom ist entsetzt, das erste Mal in seinem Leben hat er Emotionen zugelassen und wird nun bitter enttäuscht. Aber er hat keine Zeit, sie zu suchen, der Club wurde überfallen und ein gnadenloser Kampf steht an. Die Feinde werden seine Schwachstelle gnadenlos ausnutzen, Louisa ist in Gefahr – doch sie hat das Recht verwirkt, von ihm beschützt zu werden...



Euer Klarant Team wünscht Euch einen prickelnden Wochenstart!

[Neu] "KEEP CALM and TAKE ME, ROCKER - 2 " von Bärbel Muschiol

Neuerscheinung

Keep calm and take me, Rocker 2


Guten Morgen!

Wir haben einen weiteren tollen Buchtipp für Euch:
Der zweite Band der Rocker-Trilogie "KEEP CALM and TAKE ME ROCKER" ist erschienen.
Für Fans der unglaublich erfolgreichen Rockerromane von Bärbel Muschiol ein absolutes MUST READ! Starte jetzt sexy und gefährlich mit "Keep calm and take me, Rocker 2" in den Mittwoch.....



Part 2:
Titel: Keep calm and take me, Rocker 2
Autorin: Bärbel Muschiol
Format:  E-Book 
Genre: Erotikroman
ISBN: 9783955736712
Preis: E-Book 3,99 Euro

Bestellen bei:

Amazon
Weltbild 

Klappentext: Louisa bekommt Tom, den Präsidenten der Dark Devils, seit Wochen nicht mehr aus dem Kopf. Besitzergreifend, männlich, dominant – ihre Hormone spielen verrückt, wenn sie nur an diesen Rocker denkt. Der harte Griff, mit dem er sie beim Sex dominiert, ist genau das, was sie braucht … Aber in dieser verhängnisvollen Nacht ist sie einfach abgehauen. Sie hat sich gegen den Club entschieden, und für Tom hat sie damit seinen Schutz nicht mehr verdient. Doch ob er will oder nicht: Diese sexy Ärztin ist die erste Frau, die seinen harten Rocker-Panzer geknackt hat, sie geht ihm einfach unter die Haut. Was Tom nicht ahnt: Louisa ist schwanger und trägt sein Kind in ihrem Bauch. Als Louisa brutal überfallen wird, überschlagen sich die Ereignisse. Können die Dark Devils sie und das Baby retten? Jede Minute zählt, es geht um Schutz und Vergeltung, Leben und Tod, um Liebe und den Club …

Lasst Euch mit der gefährlichen Serie “Keep Calm and Take Me, Rocker” von Bärbel Muschiol in eine dunkle Rockerwelt entführen:

PART 1: Keep Calm and Take Me, Rocker
PART 2: jetzt neu!
PART 3: ab 09.09



Part 1:

Titel: Keep calm and take me, Rocker 1
Autorin: Bärbel Muschiol
Format:  E-Book 
Genre: Erotikroman
ISBN: 9783955736774
Preis: E-Book 3,99 Euro

Bestellen bei:

Amazon
Weltbild 

Klappentext: Tom, Präsident des Dark-Devil-Motorcycle-Clubs, öffnet mit Gewalt die Tür der sexy Ärztin Louisa, als diese gerade unter der Dusche steht. Er braucht ihre Hilfe, doch die Begegnung löst bei ihm mehr als ein verbotenes Kopfkino aus. Auch ihr ist klar, dass sie zu viel riskiert und mit dem Feuer spielt, wenn sie seinem Wunsch nachkommt. Doch sie ist bereit, sich ab dieser Nacht die Finger zu verbrennen... Er merkt, dass da etwas ganz Besonderes zwischen ihnen ist, dass diese Frau der Mensch ist, der sein gewaltsames Rocker-Herz zum Leben erwecken kann. Bald bekommt Louisa Angst vor ihrer Entscheidung, denn eine Beziehung mit diesem Rocker kann keine Zukunft haben und flieht. Tom ist entsetzt, das erste Mal in seinem Leben hat er Emotionen zugelassen und wird nun bitter enttäuscht. Aber er hat keine Zeit, sie zu suchen, der Club wurde überfallen und ein gnadenloser Kampf steht an. Die Feinde werden seine Schwachstelle gnadenlos ausnutzen, Louisa ist in Gefahr – doch sie hat das Recht verwirkt, von ihm beschützt zu werden...

Wir wünschen Euch ein spannendes Lese-Erlebnis!

Euer Klarant Team

[Interviews] Pulse of Love - The Callboy: Autoreninterview mit Erotikautorin Annabel Rose



Pulse of Love - The Callboy: Autoreninterview mit  Erotikautorin Annabel Rose 





1. Liebe Annabel stelle dich doch bitte unseren Lesern einmal kurz vor.
Im Vorstellen bin ich gar nicht gut, ich weiß immer gar nicht, wo ich anfangen soll… Also fang ich einfach ganz vorn an: Geboren wurde ich an einem schönen Sonntagmorgen im März des Jahres 1963 um ca. 8Uhr im Elisabethkrankenhaus in Essen, wo ich auch aufgewachsen und zur Schule gegangen bin.
Nach dem Abitur wusste ich nicht so recht, was ich machen sollte. Ich wollte einen Job mit Kreativität (Goldschmied, Architekt waren einige meiner Vorstellungen), während meine Eltern eine klassische Bank-Karriere für mich viel lieber gesehen hätten. Um der Entscheidung aus dem Weg zu gehen, bin ich erst mal für ein Jahr als Au-Pair nach Frankreich gegangen.
Leider war die erste Familie nicht gleich ein Volltreffer, sodass ich von Burgund nach Paris umziehen musste und dort dann – über Umwege – eine Familie gefunden habe, bei der ich mich wohl gefühlt habe. 






Nachdem ich in Paris endlich gelernt hatte, richtig Französisch zu sprechen (das Geholper aus der Schule konnte man ja nicht als sprechen bezeichnen *zwinker), wollte ich nicht gleich wieder alles verlernen und habe mich daher in Düsseldorf für den Studiengang Romanistik/Anglistik eingeschrieben  und die Uni sechs Jahre später als Magister Artium wieder verlassen.
Dann begann meine berufliche Laufbahn im Vertrieb, wo ich immer viel mit Franzosen, Engländern, Spaniern und auch Italienern zu tun hatte – sodass ich meine Sprachen gut einsetzen konnte. Meinen Mann habe ich erst relativ spät kennengelernt (da war ich schon Mitte 30) und noch später geheiratet.



Ein Blick in das Wohnzimmer von Annabel Rose


Die Idee, ein Buch zu schreiben hatte ich schon mehrfach, aber irgendwie hatte ich nie die richtige Idee, worüber ich denn schreiben wollte bzw. was ich genau erzählen wollte. Irgendwann habe ich angefangen, kleine erotische Episoden aufzuschreiben. Nur für mich. Und eines Tages dachte ich: „Warum verknüpfst du die nicht zu einer Geschichte?“



2. Was haben deine Familie/Freunde gesagt als du dich für eine Karriere als Erotikautorin entschieden hast?
Die Reaktionen waren ganz unterschiedlich. Die einen waren erst mal etwas schockiert. „Warum denn ausgerechnet Erotik? Warum nicht…?“, die anderen waren interessiert bzw. neugierig: „Wirklich? Erotik? Zeig mal…“ Ich denke, das ist auch ganz verständlich. Nicht jeder kann mit so einem Thema offen umgehen, denn Erotik und Sex sind ja im Allgemeinen eher etwas Privates, etwas, das man mit dem Einen Partner teilt, aber nicht mit der ganzen Welt.
Aber inzwischen haben sich alle Freunde und Verwandten damit angefreundet, der eine oder andere kauft meine Bücher sogar (muss lachen) und es ist relativ normal geworden, darüber zu reden oder auch das nächste Projekt zu schildern.



3. Hast du in dem Genre literarische Vorbilder?
In dem Genre … nein. Literarische Vorbilder, ja.
Ein ganz großes Vorbild ist Jack London. Er hat sich alles selbst beigebracht und war sehr diszipliniert beim Schreiben. Natürlich sind seine Bücher nicht erotischer Natur, sondern der Kategorie Abenteuer-Roman zuzuordnen, aber die Art und Weise, wie er schreibt, finde ich nach wie vor faszinierend.
Dann wäre da noch Erich Kästner, den die meisten sicherlich von seinen Kinderbüchern her kennen – aber er hat auch andere Sachen geschrieben, z.B. Kabarett. Meine erste Begegnung mit ihm aber war ein Kinderbuch: Das doppelte Lottchen war der allererste richtige Roman, den ich gelesen habe, und er hat auch heute nichts von seiner Faszination für mich eingebüßt. Er behandelt ein Thema (Scheidung, und wie Kinder damit umgehen), das heute aktueller ist denn je. Man sollte ihn vielleicht vielen Erwachsenen zum Lesen geben.



4. Der Roman „Pulse of Love – The Callboy“  ist sehr unterhaltsam geschrieben und sprüht geradezu vor Leidenschaft und Liebe. Was hat dich dafür inspiriert? Gibt es eine persönliche Geschichte, die diesem Roman die Grundlage gegeben hat?
Eine persönliche Geschichte gibt es dazu nicht. Wie schon erwähnt, habe ich versucht, verschiedene erotische Episoden zu einer Geschichte zu verknüpfen. Das war gar nicht so leicht und ich habe den Roman insgesamt sechs Mal umgestaltet, weil ich jedes Mal an einen Punkt kam, an dem ich mir sagte: „So ist die Story noch nicht rund.“
Ich gestehe aber, dass mir die eine oder andere Episode sehr ähnlich passiert ist, wie sie im Buch geschildert wird. Welche das sind, verrate ich aber nicht (*zwinker). Insgesamt ist es eine Mischung aus Fantasie und eigenen Erfahrungen  - ich denke, das ist wohl bei jedem Autor so.




Titel: PULSE OF LOVE – THE CALLBOY
Autorin: Annabel Rose
Format:  E-Book & Taschenbuch
Seiten: 180
Genre: Erotikroman


Bestellen bei




Klappentext: Der charismatische Callboy Sven verliebt sich in Nina, die faszinierende Frau, der er mehrmals zufällig begegnet. Vom ersten Moment an herrscht ein leidenschaftliches Prickeln zwischen den beiden, er entführt sie in eine sinnliche Welt der Lust, von der sie nicht zu träumen gewagt hätte. Ein wilder Liebhaber, der keine Grenzen kennt… Aber Sven spielt nicht mit offenen Karten, Nina kennt nicht einmal seinen richtigen Namen, geschweige denn seinen pikanten Beruf … Die Liebe und das Verlangen werden immer intensiver, doch dann wird dem Callboy das geheime Doppelleben zum Verhängnis …


5. Dein Lebensmotto: Lebe mit Lust. Kannst du das jeden Tag umsetzen? Was ist für dich LUST beziehungsweise erlebbare Sinnlichkeit?
Leben mit Lust ist in der Tat mein Motto. Lust ist für mich zum Beispiel den Sonnenschein zu genießen, eine schöne Blume in der Vase am Arbeitsplatz oder ein gutes Essen und ein Glas Wein dazu am Abend. Eben Dinge, die meine Sinne ansprechen.



Der Arbeitsplatz einer Erotikautorin


Sinnlichkeit kann man auf diese Art im Grunde jeden Tag erfahren, man muss nur genau hinspüren, wie es zum Beispiel ist, wenn ein warmer Wind über die nackte Haut streichelt (wie ein zärtlicher Liebhaber?) oder wie – um bei dem Beispiel von vorhin zu bleiben – ein Wein erst unsere Nase kitzelt, wir die Beeren und Gewürze darin erschnuppern und dann, wenn der Wein im Mund ist, neue Noten von Schokoldade oder Tabak hinzukommen… das ist für mich erlebbare Sinnlichkeit.






6. Wie ist deine Protagonistin Nina? Wie charakterisierst du den männlichen Protagonisten Sven?
Nina ist eine ganz normale Frau, die sich nach einem festen Partner sehnt. Vor einem Jahr hat sie ihren damaligen Freund verlassen, weil der sich in eine andere verliebt hatte. Natürlich war sie über den Verlust traurig, aber jetzt will sie einen neuen Mann an ihrer Seite, will vielleicht sogar eine Familie gründen. Nina ist also sehr bodenständig, sie gibt nicht schnell auf und sie hat einen Traum: Ein eigener Weinhandel.

Sven ist da das ganze Gegenteil. Er ist das Einzelkind einer eingesessenen Familie, der ein kleines Unternehmen gehört. Schon in seiner Jugend ist ihm alles zugeflogen. Er brauchte sich nie besonders anzustrengen, um seine Ziele zu erreichen – und er sieht außerdem noch so gut aus, dass er zeitweise als Model tätig ist. Wenn einem aber immer alles leicht fällt, kann es sein, dass man ins Stolpern gerät, wenn einem Steine in  den Weg gelegt werden.
Genau das ist bei Sven passiert. Er hat einen beruflichen und einen privaten Fehlschlag in seinem Leben erlitten, mit dem er nicht fertig geworden ist und der an seinem Selbstvertrauen gerüttelt hat. Erst als er die richtige Frau trifft – Nina – schafft er es, sich diesem Problem zu stellen und es zu überwinden.



7. Haben deine Charaktere immer eine Eigenschaft von dir oder Menschen in deinem Umfeld in sich oder sind sie rein aus dem Kopf gezeichnet?
In meinen Protagonisten ist immer etwas von mir. Sie sind natürlich nicht 100% ICH, aber eine meiner Charaktereigenschaften spiegelt sich immer in den Figuren wider. Sonst könnte ich mich gar nicht in sie hineinversetzen, glaube ich. Und das ist für mich wichtig. Es geht ja hauptsächlich um die Gefühlswelt der Figuren und da muss ich schon nachfühlen können, was sie denken und empfinden, wenn ich es glaubhaft darstellen will. Aber ein anderer Teil dieser Figuren ist auch immer Fantasie oder – insbesondere bei den männlichen Protagonisten – ein bisschen die Wunschvorstellung davon, wie der „perfekte Mann“ aussehen muss. – Mit aussehen meine ich in diesem Fall den Charakter, nicht die Physiognomie.



8. Und nun zum Schluss: Warum sollten die LeserInnen ausgerechnet „Pulse of Love – The Callboy“ lesen?
Ganz klar: Weil das Buch von mir ist! (muss lachen) Das war nur Spaß!
Jetzt aber ernsthaft: Auch wenn der Titel sich nicht so anhört, ist The Callboy ein zärtlich-erotisches Buch. An das Genre BDSM habe ich mich erst vor 2 Jahren herangewagt und in The Callboy ist davon nur sehr wenig zu spüren. The Callboy ist  eine Geschichte, die den Leser auf eine sinnliche und prickelnde Reise mitnimmt – Reise im wahrsten Sinne des Wortes, denn der Schauplatz wechselt des Öfteren – und in der die Figuren sich ihren Schwächen stellen und sie überwinden müssen. Es ist also nicht nur Sinnlichkeit darin, sondern auch ein gewisses Maß an Spannung. Ich finde, das ist eine gute Kombination, die das Buch lesenswert macht.



Liebe Annabel, wir bedanken uns  ganz herzlich, dass du dir für dieses Interview Zeit genommen hast und wünschen dir viel Erfolg mit „Pulse of Love – The Callboy“!

Vielen Dank für das Interview, es hat mir Spaß gemacht.


Annabel Rose - eine sympathische Autorin mit einem tollen Roman!
Wir wünschen Euch ein prickelndes Lesevergnügen mit "Pulse of Love - The Callboy"



Euer Klarant Team

[Neuerscheinung] „Pulse of Love – The Callboy“: Der erotische Roman von Annabel Rose


NEUERSCHEINUNG

 „Pulse of Love – The Callboy“ von Annabel Rose 



Zwei Menschen – eine ganz besondere Liebe: Die aufregende Story von Nina und Sven entführt Liebhaber erotischer Literatur auf eine wunderbar prickelnde Reise.

Annabel Rose veröffentlicht ihren ersten erotischen Roman "Pulse of Love - The Callboy" im Klarant Verlag und beschert ihren Lesern damit ein sehr sinnliches Lesevergnügen. 
Die Autorin schreibt eine unterhaltsame Story die geradezu sprüht vor Leidenschaft und Zärtlichkeit. "Pulse of Love - The Callboy" ist ein reizvolles Lese-Highlight und verspricht wohldosierte Spannung und heißblütige  Begierde.

Zum Inhalt von "Pulse of Love - The Callboy":
Der charismatische Callboy Sven verliebt sich in Nina, die faszinierende Frau, der er mehrmals zufällig begegnet. Vom ersten Moment an herrscht ein leidenschaftliches Prickeln zwischen den beiden, er entführt sie in eine sinnliche Welt der Lust, von der sie nicht zu träumen gewagt hätte. Ein wilder Liebhaber, der keine Grenzen kennt… Aber Sven spielt nicht mit offenen Karten, Nina kennt nicht einmal seinen richtigen Namen, geschweige denn seinen pikanten Beruf … Die Liebe und das Verlangen werden immer intensiver, doch dann wird dem Callboy das geheime Doppelleben zum Verhängnis …

Der erotische Roman "Pulse of Love - The Callboy" (ISBN 978-3-95573-685-9) von Annabel Rose kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro. 

"Pulse of Love - The Callboy" gibt es ebenfalls als Taschenbuchausgabe zum Preis von 11,99 Euro.




Titel: PULSE OF LOVE – THE CALLBOY
Autorin: Annabel Rose
Format:  E-Book & Taschenbuch
Seiten: 180
Genre: Erotikroman


Bestellen:


Amazon

Weltbild
E-Book
Taschenbuch





Am Montag werden wir Euch Annabel Rose in einem sehr spannenden Autoreninterview näher vorstellen. Sie spricht über sich, über "Pulse of Love - the Callboy" und gewährt uns einen Einblick in Ihr Zuhause. Freut Euch auf dieses tolle Interview!



Euer Klarant Team wünscht Euch ein schönes Wochenende!